Updates und große Downloadmengen in Win10 deaktivieren

66 Aufrufe
Gefragt 4 Jun in Windows 10 von abrafax75 Einsteiger (3 Punkte)
Wer gezwungen ist Windows mit einem UMTS Stick zu nutzen kennt sicher das Problem, die großen Downloadmengen im Hintergrund sprengen innerhalb kürzester Zeit das Datenvolumen jedes Handytarifs.

Meine Frage ist nun wie man das, dauerhaft und sicher deaktivieren kann, und trotzdem noch ins Internet kommt?

Ich habe es bereits nach verschiedenen Anleitungen versucht, automatische Updates in Win10 zu deaktivieren, dennoch wurden danach wieder innerhalb von 5 Minuten 1,4 Gigabyte heruntergeladen, ohne das ich es mitbekommen habe. :-(

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 4 Jun von computerschrat Profi (18,040 Punkte)
Hallo abrafax75,

geh mal auf Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Erweiterte Optionen

Hier kannst du abwählen, dass Updates auch über getaktete Verbindungen heruntergeladen werden sollen. Dann sollte das abgestellt sein. Allerdings sollte der Rechner dann gelegentlich auch mal anders ans Netz kommen, denn ich weiß nicht, wie lange Windows die Blockade wirklich akzeptiert.

Gruß computerschrat
...