282 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von iwachs Experte (2.3k Punkte)
Hallo, ich habe einen Drucker Brother HL-2270DW series. Ansonsten nutze ich Windows 10. Alles getestet: Papier ist drin, Lampe leuchtet grün, Drucker aus- und wieder eingeschaltet. Nichts. Das Dokument landet immer in der Warteschlange. Unter System wurden die Dokumente von mir dann entfernt.

In meiner Not habe ich den Drucker entfernt und wollte ihn wieder hinzufügen. Nun wird er nicht mehr gefunden. Was kann ich tun?

Danke Ines

33 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von iwachs Experte (2.3k Punkte)
Hallo, ich finde einfach nicht die Lösung. Liegt es am Router? Danke Ines

Kann ich dir auch intern schreiben?
0 Punkte
Beantwortet von iwachs Experte (2.3k Punkte)
Hallo, bin wieder aus dem Urlaub zurück. Konnte deshalb nicht schreiben. Mein Problem besteht weiterhin.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (19.7k Punkte)

Hallo Ines,

jetzt bin auch ich wieder von einer Reise zurück.

Zu deinem Druckerproblem habe ich nicht mehr viele Ideen. Du kannst noch folgendes versuchen:

Setze den Drucker auf seine Werkseinstellungen zurück indem du den Anweisungen ab Seite 3/67 dieses Handbuchs folgst:

http://download.brother.com/welcome/doc002836/cv_hl2240d_ger_usr_d.pdf

Lasse den Drucker getrennt vom Rechner, also weder USB, noch Netzwerkkabel stecken.

Gehe am PC auf Start -> Einstellungen -> Geräte -> Drucker & Scanner, suche den Drucker klicke ihn an und wähle Deinstallieren. Sollte es weitere Einträge zu diesem Gerät geben, deinstalliere auch diese.

Deinstalliere dann im PC unter alle Komponenten der Druckersoftware.

Gehe anschließend in den Gerätemanager von Windows, suche unter Drucker nach dem Gerät, klicke es mit rechts an und wähle deinstallieren.

Klicke im Gerätemanager auch oben auf Ansicht -> Ausgeblendete Geräte anzeigen und suche nochmal nach dem Drucker. Falls du da etwas findest, lösche auch das.

Jetzt sollte einem Neuanfang der Installation nichts mehr im Wege stehen. Dazu folgst du der Anleitung für die Wlan Installation des Druckers.

Viel Erfolg und Gruß Reinhard

...