100 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von klafri Einsteiger (28 Punkte)
Hallo Freunde!

Avira ist deinstalliert.

In der Registry nach Avira Einträgen gesucht, gefunden und gelöscht , alles im abgesicherten Modus.

Trotzdem bleibt die Fehlermeldung beim Up Date " Avira Software vorher deinstallieren".

Wo versteckt sich noch ein Rest von Avira??

Hoffe auf einen guten Rat.

Gruß klafri

3 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (18.6k Punkte)
Hallo klafri,
lade dir das avira removal tool Damit kannst du die Software restlos entfernen.
https://www.avira.com/de/support-download-avira-antivir-removal-tool
Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von klafri Einsteiger (28 Punkte)
Hallo computerschrat!

Habe avira-antivir-removal-too angewendet, leider ohne Erfolg.

Folgende Situation: Software erfolgreich  herunter geladen , Scannen gestartet ,nach wenigen Sek. die Meldung

Speicher gescannt, keine Malware gefunden.

dann scannen der Festplatte C.

Zunächst läuft scannen normal, nach 1.Stunde scheint das Scannen in einer Schleife zu laufen.

CPU zeigt sehr hohe Aktivität.

in der Scann Zeile  ändert sich nichts mehr. Hier steht folgender Beitrag:

C:\Windows\SoftwareDistribution\Download\e6d6eob5co395b1oeob7doe2e422acce\amd64-Microsoft-Windows-Client-Features-Packeys

Im log. steht Scann abgebrochen, aber kein Hinweis, das etwas gefunden wurde .

Was ist jetzt zu tun??

Gruß klafri

 l
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (18.6k Punkte)

Hallo klafri,

ich sehe gerade, dass ich dir einen Link auf das falsche Programm geschickt habe. Ich habe nicht das Tool zum Entfernen des Virenscanners, sondern auf den Notfallscanner von Avira geschickt. Entschuldige bitte.

Hier ist der Link auf die richtige Seite von Avira:

https://www.avira.com/de/support-for-home-knowledgebase-detail/kbid/902

Folge dort den Hinweisen zur manuellen Deinstallation. Dafür bietet Avira  auf der Seite den Avira Registry Cleaner an, der die Einträge zum Virenscanner aus der Registry löscht.

Gruß computerschrat

...