46 Aufrufe
Gefragt in Smartphone von besign2 Mitglied (653 Punkte)
Hallo miteinander,

ich habe bei meinem Samsung Galaxy S5 neo das Problem, dass ich Geburtstagskalender-Einträge habe, die sich nicht löschen lassen. Es gibt diese Einträge nur noch auf dem Smartphone; bei Google als Synchronisierungskonto sind sie nicht zu finden. Ich habe auch schon mit anderen Kalendern versucht, keine Chance - der Termin lässt sich nicht löschen.

Was kann das sein?

3 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (18.3k Punkte)
Hallo besign2,

vermutlich wurden diese Kalendereinträge direkt aus den Kontakten erzeugt. Wenn in Kontakten ein Geburtstag eingetragen wird, erscheint der als Eintrag im Kalender und lässt sich dort nicht bearbeiten/ löschen. Schau also in den Kontakten nach, ob dort die entsprechenden Daten eingetragen sind und lösche sie dort.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von besign2 Mitglied (653 Punkte)
Hallo Computerschrat,

Danke für deine Antwort und den Hinweis. Es gibt einen entsprechenden Kontakt, aber es gibt keinen entsprechenden Geburtstagseintrag oder es gibt ihn nicht mehr. Wäre es u.U. sinnvoll, den Kontakt zu löschen?

LG Besign2
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (18.3k Punkte)
Hallo besign2,

löschen des Kontakts kann den Termin eventuell freigeben. Es kann aber auch sein, dass der Geburtstag in einem anderen Gerät eingetragen ist, mit dem sich dein Handy synchronisiert. Oft kommen solche Geburtstagseinträge auch aus sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook oder auch aus Whatsapp.

Erst wenn der Eintrag in der jeweiligen Quelle entfernt ist, verschwindet der Geburtstag aus dem Kalender.

Gruß computerschrat
...