82 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von iwachs Experte (2.3k Punkte)
Hallo, bei uns wurde im Kabelbereich das analoge Kabel abgestellt. Es gibt vom Kabelanbieter einen Receiver, den man an sein Radio anschließen kann. Diesen habe ich jetzt hier. Das Hilfevideo ist hier:

https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/abschaltung_analoges_kabelfernsehen?tab-main=radio&onsite=csc_acso_uebersicht_zu_radio_lnk

Dummerweise scheint bei mir alles anders als im Video zu sein. Ich habe eine weiße Kabelanschlußdose, ABER nicht wie im Video mit zwei Ausgängen (einmal Radio, einmal TV), sondern nur mit einem Eingang und einem Ausgang.

https://www.ebay.de/itm/BK-Antennendose-1dB-Aufputz-Unterputz-Enddose-Dose-Stichdose-fuer-Kabel-Anschluss-/400252103878?nma=true&si=Vgq98uEvbjKkehSq6YRbvg14K6s%253D&orig_cvip=true&nordt=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557

Wie bei diesem Bild hat meine Dose einen Anschluß mit Loch und einen mit Stift. Bei mir steht nur kein Buchstabe dran (also wie hier R oder TV).

Jedenfalls kann ich NICHT umstecken, wie die Dame das erklärt, weil ich ja nicht den Stecker mit dem Stift in die Seite, die auch einen Stift hat stecken kann.

Noch dazu hat mein (Ex)Mann seinerzeit alle Kabel in der Wand versteckt, sodass ich nicht einfach die Kabel rausziehen kann.

Kann mir jemand helfen? DANKE Ines

P.S. Die Kollegen von der Hotline von vodafone helfen überhaupt nicht. Da hat leider keiner Ahnung.

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (19k Punkte)
ausgewählt von iwachs
 
Beste Antwort
Hallo Ines,

die beiden Anschlüsse an der Antennendose sind beides Ausgänge. Analoges  Radio und Fernsehen haben  unterschiedliche Frequenzbereiche benutzt. In der Antennendose ist eine Frequenzweiche, die diese Frequenzbereiche aufteilt und an die beiden Anschlüsse verteilt. Damit Radio und TV nicht falschen angeschlossen werden können, sind die beiden Stecker unterschiedlich codiert. Digitalradio und -fernsehen nutzt den Frequenzbereich, der bisher von TV benutzt wurde, deshalb werden jetzt beide Geräte an der TV-Dose angeschlossen.

Auf der Rückseite des Receivers befinden sich die Anschlüsse "Digital in" und "Digital out" nebeneinander. Steck in den Anschluss "Digital in" das Antennenkabel und steck das andere Ende in den passenden Anschluss der Antennendose. An den Anschluss  "Digital Out" des Receivers kommt das Kabel zum Fernseher, das vorher in der Antennendose gesteckt hat.  Dann müsste es passen. Die Beschriftung R und TV an der Antennendose ist nicht entscheidend.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von iwachs Experte (2.3k Punkte)
...werde ich nachher ausprobieren. Mal sehen wie ich das Kabel aus der wand hole und wieder zurück bekomme.... DANKE schon mal. Ines
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (12.9k Punkte)
Das mit dem Receiver ist vom Handling her ne saublöde Lösung. Die Sender stellt man mit der Receiver-FB ein und den Rest mit der vom Radio (oder am Radio direkt).

Wenn in dem Raum auch ein Fernseher steht, ist die einfachere Lösung wahrscheinlich, wenn du künftig damit Radio hörst. Dazu kann man sich eine Radio-Favoritenliste anlegen, in der man seine Lieblings-Sender ablegt.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von iwachs Experte (2.3k Punkte)
Ich wollte nur eine Rückmeldung geben. Nach vielen gelassenen Nerven habe ich nun alles eingerichtet. Ich musste mir aber Adapter kaufen. VIELEN Dank für die Hilfe. Ines

54.4k Fragen

233k Antworten

6k Nutzer

...