76 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von helmut-lanz Einsteiger (3 Punkte)
RDP funktioniert, Test- Ordner angelegt, Server erscheint im Client im Netzwerk, kann aber nicht geöffnet werden,Zugriff verweigert. Mit meinen 80 Lenzen bin ich nicht mehr so schnell... MfG Helmut

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (19.3k Punkte)
Hallo Helmut,

ich nehme an, dass der Zugriff verweigert wird, weil die Ordner noch nicht für den richtigen Benutzer freigegeben sind. Wenn du von deinem Rechner aus auf Verzeichnisse des Servers zugreifen möchtest, dann sollte auf dem Server ein Benutzer eingerichtet sein, der mit dem auf deinem PC identisch ist.

Also: Du bist auf deinem PC angemeldet als Benutzer "Helmut" mit dem Passwort "Helumtspasswort". Dann sollte auf dem Server auch ein Benutzer "Helmut" mit dem Passwort "Helumtspasswort" angelegt sein. Das Anlegen von Benutzern ist in dem Text Windows 10 als Server einrichten unter "Einrichten von Benutzern" beschrieben.

Wenn der Benutzer im Server eingerichtet ist, müssen die gewünschten Ordner auf dem Server für diesen Benutzer freigegeben werden. Wie das gemacht wird, steht dann unter "Einrichten der Freigabeeinstellungen" beschrieben.

Leider habe ich gerade das Dokument hier im SN oder bei Explipedia nicht gefunden, Ich denke Fabian kann einen Link dazu hier posten.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (14.6k Punkte)
Bearbeitet von halfstone

Hi,

klar kann ich das:

http://supportnet.de/windows-10-als-server-einrichten-teil-1/#Einrichten_der_Freigabeeinstellungen

Hoffe das ist der Richtige.

Ansonsten für alle die Übersicht über die sehr guten Anleitungen von Computerschrat zum Thema Windows 10 als Server einrichten.

Gruß und viel Erfolg

Fabian

...