38 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von raisix Einsteiger (14 Punkte)
Hallo,

ich würde gerne den absoluten Wert einer Spalte ermitteln.

Formel:

{=SUMME(ABS(A1:A10))}

In der Spalte A werden die Werte jedoch mit einer Formel ermittelt (Bsp: =WENN(B7<>"";B7;"")).

Die Formel funktioniert jedoch nicht, sobald die DANN-Bedingung ("") eintritt und die Zelle leer ist (Fehler: "#Wert!").

Gibt es eine Möglichkeit die absolute Summe zu berechnen, ohne die Formel zu ändern?

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (19.3k Punkte)
ausgewählt von raisix
 
Beste Antwort
Hallo raisix,

die die Formel funktioniert nicht, weil im Fehlerfall einer der Summanden keine Zahl ist. Wenn du anstelle des Leereintrages "" entweder das Argument ganz weg lässt

=WENN(B7<>"";B7;)

oder stattdessen eine 0 einträgst

=WENN(B7<>"";B7;0)

funktioniert es.

Wenn dich die angezeigte 0 in der Spalte stört, kannst du in den Einstellungen von Excel wählen, dass die 0 ausgeblendet wird.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von raisix Einsteiger (14 Punkte)
Danke für die schnelle Hilfe.

Super Lösung.
...