27 Aufrufe
Gefragt in Textverarbeitung von websurfer Mitglied (259 Punkte)
Hallo,

ich möchte in Word 2016 eine Überschrift-Formatvorlage erstellen, die sowohl einen Seitenumbruch davor einfügt als auch die Überschrift ein paar cm von der Kopfzeile entfernt einfügt. Ich habe dazu in den Absatzeinstellungen von Überschrift 1 den Abstand vor mit 200Pt. eingegeben und die Option "Seitenumbruch oberhalb" aktiviert. Der Abstand vor wird jetzt auf der ersten Seite korrekt eingefügt, ab der 2.Seite nicht mehr. Da klebt die Überschrift am oberen Seitenrand - ohne Abstand zur Kopfzeile.

Hat jemand eine Lösung für das Problem?

Danke für Hinweise.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (13.1k Punkte)

Ich hab mal versucht, dein Problem nachzustellen. Bei mir klappt es aber.

Ich vermute deshalb, dass es in deinem Dokument Layout-Einstellungen gibt, die für die erste Seite andere Formatierungen vorsieht als für den Rest (Ränder, Abstände usw.). 

Teste deine Einstellungen mal in einem neuen, leeren Dokument. Wenn das klappt, ist es wahrscheinlich das Einfachste, die Inhalte in das neue Dokument zu übernehmen.

Andere Möglichkeit:

Du hast nur den Absatz und nicht die Formatvorlage geändert. Will man das tun, muss man in der Liste der Formatvorlagen rechtsklicken und ändern.

Gruß Flupo

...