53 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von
Hallo zusammen,

ich habe in Excel 2016 mehre Tabellenblätter per VBA ausgeblendet. Nun will ich mit einem CommandButton auf ein ausgeblendetes Tabellenblatt springen, was mit meinem Makro nicht funktioniert.

Makro:

Private Sub CommandButton1_Click()
Sheets("Feiertage & Betriebsferien").Activate
End Sub

Ich will nur, dass der Inhalt des ausgeblendeten Tabellenblatts angezeigt wird, ohne dass das Blatt eingeblendet wird. Ich weiß, dass es mit "Select" und "Activate" wohl nicht geht, weiß aber keinen anderen Code hierfür.

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (13.4k Punkte)
Es ist nicht ganz klar, was du erreichen willst.

Was meinst du mit "auf ein Tabellenblatt springen"? Inhalte einzelner Zellen oder Bereiche von ausgeblendeten Tabellenblättern in anderen Tabellenblättern zu verwenden, sollte problemlos möglich sein.

Beschreibe dein Problem genauer.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von
Ich will den Inhalt eines ausgeblendeten Tabellenblatts sehen können. Beispielsweise den Bereich A2:B14. Das funktioniert bei ausgeblendeten Blättern allerdings nicht. Wenn ich den Button betätige, passiert nichts. Bei eingeblendeten Blättern funktioniert das Makro tadellos, d. h., ich kann den Bereich per Klick auswählen und lande auch dort.

Im Prinzip geht es darum, dass ich einige Arbeitsblätter vor Dritten schützen will. Nur ich will den Zugriff haben und die ausgeblendeten Blätter bearbeiten können.

Gruß

Excel-Fan
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (13.4k Punkte)

Dann löse das Problem doch dadurch, dass du dir den Inhalt in ein eingeblendetes Tabellenblatt kopierst. Das sollte funktionieren.

Makro dazu, dass du einem Button zuordnen kannst:

Sub Makro1()
    Range("geschützt!A2:B14").Copy
    Range("Tabelle1!C9").Select
    ActiveSheet.Paste
End Sub

Gruß Flupo

0 Punkte
Beantwortet von jofed Einsteiger (9 Punkte)
Hallo

Daten aus Tab2 in Tab1 einfügen, ändern und wieder zurückführen in Tab2.

Sub Makro1() 'Daten aus Tab2 in Tab1 einfügen
Range("Tabelle1!C2:D14").Value = Range("Tabelle2!A2:B14").Value
End Sub

Sub Makro2() 'geänderte Daten aus Tab1 wieder in Tab2 einfügen
Range("Tabelle2!A2:B14").Value = Range("Tabelle1!C2:D14").Value
Range("Tabelle1!C2:D14").Clear
End Sub

Gruß

jofed
...