49 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von derlochhofener Einsteiger (8 Punkte)
Hallo zusammen,

Folgendes Phänomen habe ich mit Office 365 und Windows 10 Build 1803. Ich habe zwei voneinander getrennte Excel Instanzen geöffnet mit Mappe1 und Mappe2. ich schreibe in Mappe1 in die Zelle A1 das Wort test und in Mappe2 in Zelle A1 das Wort fertig. Wenn ich nun in Mappe1 auf Rückgängig Button klicke, wird erwartungsgemäß die Zelle A1 geleert. Aber gleichzeitig wird in Mappe2 der Wiederherstellungs Button aktiv. Wenn ich nun in Mappe2 den aktiven Wiederherstellungs Button klicke wird in Mappe1 die Zelle A1 wieder mit dem Wort test gefüllt. Kennt jemand dieses Verhalten und hat evtl. eine Lösung. Ich habe den gegencheck in Excel2010 gemqcht, da tritt dieses Verhalten nicht auf.

3 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (20.7k Punkte)
Hallo derlochhofener,

ja, das Verhalten kann ich bestätigen, ich habe es gerade nach deiner Beschreibung nachvollziehen können. Allerdings ist mir das bisher noch nicht aufgefallen. Da scheinen die beiden Instanzen doch nicht ganz getrennt zu sein und teilweise gemeinsame Puffer zu verwenden.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von derlochhofener Einsteiger (8 Punkte)
Hallo computerschrat,

vielen Dank für Deine Antwort und Deinen Test. Ich hatte sowas ähnliches schon befürchtet, dass es ein generelles Problem ist. Ich habe mal noch einen Test mit dem Vorläufer Office 2016 unter Win 10 Build 1607 gemacht, da ist das verhalten noch ein anderes: Wenn ich da in Mappe1 Zelle A1 was schreibe und dann in Mappe2 in A1 was schreibe und dann in Mappe 1 auf Rückgängig gehe, wird in Mappe 2 (beides wieder getrennt Instanzen, geöffnet jeweils mit Klick auf start, dann STRG gedrückt und Excel angeklickt, das ganze zweimal für zwei Instanzen) der vorgenommene Eintrag rückgängig gemacht.
0 Punkte
Beantwortet von nighty Experte (6.3k Punkte)
Hallo Community

Eine Instanz mit folgenden Makros bestücken und Experimentieren!

Gruß Nighty

Idee Nepumuk!

Ich gehe von Vbakenntnissen aus!

Klassenmodule und Allgemeines Modul!

Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
delete_Undo
End Sub

Private Sub Workbook_SheetSelectionChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
delete_Undo
End Sub

Public Sub delete_Undo()
Dim intColor As Integer
Application.ScreenUpdating = False
intColor = ActiveCell.Interior.ColorIndex
ActiveCell.Interior.ColorIndex = 2
ActiveCell.Interior.ColorIndex = intColor
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
...