404 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Bei den letzten beiden Updates ist der Installationsverlauf gescheitert:

2019-01 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für 64-basierte Systeme (KB4480116) (16) - Letzter fehlerhafter Installationsversuch: ‎28.‎01.‎2019 – 0x80073712

2018-12 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für 64-basierte Systeme  (KB4483235) (12) - Letzter fehlerhafter Installationsversuch: ‎10.‎01.‎2019 – 0x80073712

Alles andere wurde sauber installiert.

Einzeln runterladen und installieren bringt nichts.

Die Problembehebung bringt nichts.

sfc /scannow gibt keine Fehler an.

Weiß jemend weiter?

Gruß

Ingo

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.6k Punkte)

Hallo Ingo,

als ersten Versuch solltest du Windows einmal komplett neu starten über WIN+R und Eingabe

shutdown -g -t 0

Wenn das nicht geholfen hat, gehe auf https://support.microsoft.com/de-de/help/10164/fix-windows-update-errors

Dort findest du eine geführte Tour zur Behebung von Updateproblemen.

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von

@computerschrat

Ich habe mich jetz mal in der Routine vorgewühlt und bekomme jetzt:

Microsoft Windows [Version 10.0.17763.194]
(c) 2018 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\WINDOWS\system32>dism.exe /online /cleanup-image /RestoreHealth

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.17763.1

Abbildversion: 10.0.17763.194

[===========================85.5%=================         ]
Fehler: 0x800f081f

Die Quelldateien wurden nicht gefunden.
Geben Sie mit der Option "Quelle" den Ort der Dateien an, die zum Wiederherstellen des Features erforderlich sind. Weitere Informationen zum Angeben eines Quellorts finden Sie unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=243077".

Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\WINDOWS\Logs\DISM\dism.log"

Leider sagt mir das jetzt nichts. Ich interpretiere das jetzt so, dass das Imagefile bei 85.5% abgebrochen wurde aus einem mir nicht ersichtlichen Grund. Der Link  "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=243077" funktioniert übrigens nicht. Das dism.log sagt mir auch nichts.

Weist Du mehr?

LG Ingo

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Ingo,

kannst du alles vergessen von Microsoft.

Die ganze Update Politik von Microsoft ist für dem Ar..... Ich habe auch Fehler bei den Updates. Mal gehen sie mal nicht. Alles auch schon durch genommen mit die ganzen Hilfen und Hilfstools hat alles nichts gebracht. Sogar schon zwei mal Microsoft kontaktiert. Diese waren dann auch auf mein Computer. Haben da ein wenig gefummelt und dann wieder dort ein wenig. Dann lief es mal wieder eine Woche und jetzt ist wieder das selbe in Grün. Habe es aufgegeben. Viele, sehr viele haben damit Probleme. Also ist es nicht ein Fehler der User sondern ein Fehler des Betriebssystems.

Textman
0 Punkte
Beantwortet von
Ich habe mit dem Media Creation Tool Windows 10 heruntergeladen und neu Installiert mit der Option, das alle persönlichen Daten erhalten bleiben sollen. Das Ganze habe ich in Windows 10 gemacht. Jetzt funzt wieder alles.

Gruß

Ingo
0 Punkte
Beantwortet von
Ich habe mit dem Media Creation Tool Windows 10 heruntergeladen und neu Installiert mit der Option, das alle persönlichen Daten erhalten bleiben sollen. Das Ganze habe ich in Windows 10 gemacht. Jetzt funzt wieder alles.

Gruß

Ingo

...