113 Aufrufe
Gefragt in NW-Sonstiges von lazy131 Einsteiger (37 Punkte)
Bearbeitet von lazy131

Hallo zusammen,

ich denk der Titel beschreibt das Hauptproblem schon ganz gut.
Ein paar weitere Infos zur Fehlerbehebung:

  • Andere Geräte kann der Problem PC im Netzwerk finden. 
  • Andere Geräte können problemlos auf das Fritz Nas zugreifen. 
  • Der Problem PC kann auch per Eingabe in den Explorer Pfad auf das Fritz Nas nicht zugreifen oder es als Netzwerkadresse hinzufügen. 
  • Das Fritz Nas lässt sich vom Problem PC anpingen und antwortet auch.
  • Auf dem Problem PC ist Windows 10 64 bit installiert. 
  • Das Problem besteht seit dem ich Windows 10 wegen Aufrüstung des PCs neuinstalliert habe. Aufgerüstet wurden CPU (Ryzen 7 2700) Mainboard (MSI X470 Gaming Pro Carbon), RAM und M.2 SSD. Dachte vlt. ist bei dem Mainboard irgendwas in die Richtung bekannt.
  • Als Antivirus ist Eset Internet Security. Das Programm macht gerne mal Probleme. Habe aber bereits versucht auf das Nas zuzugreifen während alles aus war. Muss ich allgemein in der Firewall etwas freigeben?

Sollten sonst noch Informationen benötigt werden, so werde ich diese schnellst möglich zur Verfügung stellen. Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar.


Viele Grüße und einen schönen Abend noch

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (13.8k Punkte)

Der Typ der FritzBox und deren Softwareversion wären evtl. noch hilfreich. Gibt es 'Fehlermeldungen?

Wie genau versuchst drauf zuzugreifen? Hat der verwendete FritzBox-Benutzer Berechtigungen für das NAS?

Du kannst es auch mal per Browser versuchen. In der FritzBox-Oberfläche ist oben ein Link auf das NAS. Die Adresse ist http://fritz.box/nas/#/

Gruß Flupo

0 Punkte
Beantwortet von lazy131 Einsteiger (37 Punkte)

Hallo Flupo,
danke für deine Antwort.

  • Fritzbox 7590 Version 7.01 (neuste)
  • Habe sowohl versucht einfach unter Netzwerk dann kurz warten bis alle Netzwerkgeräte auftauchen, aber eben dort erscheint das Nas gar nicht. Also auch in der Explorer Adresszeile Fritz-nas und fritz.nas eingegeben (Adresse habe ich beim Laptop nachgeschaut)
  • Ich komme ja sowohl über den Browser mit dem Problem PC, als auch mit allen anderen Geräte nochmal auf das Nas. Sei es mit einem Laptop über Netzwerk oder mit einem Android Handy über den ES Explorer
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (13.8k Punkte)

Kontrolliere mal, ob die Netzwerkerkennug eingeschaltet ist.

Hier steht, wie: https://win10-tipps.de/windows-10-netzwerkerkennung-einschalten-so-gehts/

Gruß Flupo

0 Punkte
Beantwortet von lazy131 Einsteiger (37 Punkte)
Erneut danke für  deine Antwort, Flupo.
Ja, Netzwerkerkennung ist eingeschaltet. Ich kann ja wie gesagt mit dem Problem PC auf alle anderen Geräte im Netzerk zugreifen. Nur eben das Fritz Nas nicht.
+2 Punkte
Beantwortet von
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
Installiere mal in der Systemsteuerung die Unterstützung für SMB 1, Fritz kann nur Version 1.0.

Also PC Einstellungen -> Apps -> Apps & Features -> Programme und Features -> Windows Features aktivieren und deaktivieren -> SMB1.0/CIFS... installieren. Ich kann auf mein Zyel NAS auch nur so zugreifen :-) !
0 Punkte
Beantwortet von lazy131 Einsteiger (37 Punkte)
Jaaaa, vielen Dank Conrad Fischer, da ist mein Nas wieder :) Hatte auch schon mal nach dem SMB gesucht, aber unter Apps & Features > Optionale Features und dort gibt es das nicht.
+1 Punkt
Beantwortet von

zur Info

mit dem nächsten Update werden die Fritzboxen 7490 und 7590 SMBv3 unterstützen

dann solltest du auch wieder mit deaktiviertem SMBv1 auf das NAS der Box zugreifen können

aktuell in der Labor-Version verfügbar:

USB/Speicher/NAS:

NEU - Umstellung der SMB-Version auf SMBv3 (v2 unterstützt) 

https://avm.de/fritz-labor/fritz-labor-fuer-fritzbox-7590-und-7490/neuesverbesserungen/

0 Punkte
Beantwortet von lazy131 Einsteiger (37 Punkte)
Danke dir für den Tipp, da hatte ich tatsächlich auch schon von gelesen.

Vlt. noch eine Anschluss Frage: Werden 2,5 Zoll Festplatten, die an die Fritzbox angeschlossen sind ganz normal wie am PC auch nach einiger Zeit in Standby versetzt? Oder nutzen sie allgemein schneller ab als am PC?
0 Punkte
Beantwortet von

wenn die HDD selbst eine Energiesparfunktion hat wird diese wohl auch an der FB automatisch abschalten.

Wenn nicht hat dei FB ebenfalls eine Funktion dafür:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/61_Energiesparfunktion-fur-USB-Festplatten-aktivieren/

...