71 Aufrufe
Gefragt in Textverarbeitung von krissi08 Einsteiger_in (87 Punkte)
Hallo zusammen,

ich habe heute wieder ein Problem mit Serienbriefen und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Die Adressen dazu sind in einer Exceltabelle. Beim Zusammenfügen in Word erscheint nun im Feld "Ortsteil" allerdings immer die Zeitangabe "12:00:00 AM". Ich habe schon alle Seriendruckfelder neu eingefügt und in der Exceltabelle das Format auf "Text" gesetzt, aber es funktioniert trotzdem nicht. Ich habe auch gelesen, dass man in Word das Textfeldformat ändern kann, aber ich weiß nicht, welches Format dort gebraucht wird. Was gibt es sonst noch für Möglichkeiten? Was kann ich tun? Ich bin für Antworten sehr dankbar.

Viele Grüße - krissi08

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (15.2k Punkte)
Hallo Krissi,

drücke mal in deinem WORD-Serienbrief die Tastenkombination ALT + F9. Damit kannst du die Serienbrief-Felder bearbeiten. Die Felder werden dann wie folgt angezeigt: { MERGEFIELD Name }. Ist ein sog. Schalter vorhanden so, sieht das dann ungefähr so aus: { MERGEFIELD Geburtsdatum \@ "DD.MM.YYYY" } oder { MERGEFIELD Betrag \# "#.##0,00 €" }. Diese Schalter nutzt man normalerweise um Zahlen oder ein Datum zu formatieren. Einen Schalter für Text gibt es meines Wissens allerdings nicht.

Was steht denn in Excel im Feld Ortsteil? Steht da eventuell eine Zahl als Ortsteilnummer drin (bei einem Text dürfte nämlich die Zeitangabe nicht kommen)? Dann versuche mal den folgenden Schalter (ganz einfach ergänzen):
{ MERGEFIELD Ortsteil \# "#" }

Mit ALT + F9 kommst du auch wieder in die Normalansicht.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von krissi08 Einsteiger_in (87 Punkte)
Hallo M.O.,

vielen Dank für deine Antwort. Ich habe es ausprobiert, aber leider ohne Erfolg. Nun steht zwar nur noch "12" in der zeile, aber dort soll ja normalerweise der Ortsteil stehen, also Text, der in der Excel-Zelle steht. In der Excel-Spalte "Ortsteil" stehen eben in manchen Zeilen Ortsteilnamen - also normaler Text, den ich auch im Textformat habe. Bisher hatte ich auch nie Probleme damit, aber heute klappt es irgendwie nicht. Danke trotzdem - es war einen Versuch wert!

krissi08
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (15.2k Punkte)
Hallo Krissi,

wenn in der Excel-Tabelle der Ortsteil als Text steht, in deinem WORD-Dokument aber eine Zahl, dann stimmt irgendetwas nicht. Du schreibst, du hast schon alle Felder neu eingefügt. Hast du auch die richtige Excel-Tabelle als Quelle hinterlegt?

Ich würde einfach mal in einem leeren WORD-Dokumenten einen Serienbrief nur mit dem Ortsteilfeld generieren um zu sehen, ob dort der Inhalt richtig angezeigt wird.

Gruß

M.O.
...