29 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von addeguddi Mitglied (562 Punkte)

Hallo und einen schönen sonnigen Tag

wer kann mir helfen? 

Beispiel: Tabelle 1 stehen von A 3 bis A 5 Namen daneben eine Zahl, nun soll Tabelle 2 die Namen aus Tabelle 1 mit den Namen aus Tabelle 2 D 3 bis D 5 vergleichen. Wenn der Name vorhanden ist soll der Name in Tabelle 2 in D7 bis D 9 und die Werte aus Tabelle 1 und Tabelle 2 zu dem dazugehörigen Namen addiert werden.

Habe einiges versucht; Identisch, Sverweis , =a3 usw.  nichts hat geklappt.

Vielleicht geht das auch nicht!?!? Am Besten wäre eine Formel für mich da ich dies auf andere Excel Listen auch anwenden möchte:

Habe eine Beispiel Datei hochgeladen. 

https://filehorst.de/d/ceazoIor

Gruß Adde

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (15.2k Punkte)

Hallo Adde,

keine Ahnung, ob ich dich richtig verstanden habe.

Formel für Zelle E7: =SUMMEWENN($A$3:$A$5;D7;$B$3:$B$5)+SUMMEWENN($D$3:$D$5;D7;$E$3:$E$5)

Formel für Zelle H7: =SUMMEWENN($A$3:$A$5;G7;$B$3:$B$5)+SUMMEWENN($D$3:$D$5;G7;$E$3:$E$5)+SUMMEWENN($G$3:$G$5;G7;$H$3:$H$5)

Formel für Zelle K7: =SUMMEWENN($A$3:$A$5;J7;$B$3:$B$5)+SUMMEWENN($D$3:$D$5;J7;$E$3:$E$5)+SUMMEWENN($G$3:$G$5;J7;$H$3:$H$5)+SUMMEWENN($J$3:$J$5;J7;K3:K5)

Alternative: mit Bezug auf die vorherige Addition:

Formel für Zelle H7: =SUMMEWENN($D$7:$D$9;G7;$E$7:$E$9)+SUMMEWENN($G$3:$G$5;G7;$H$3:$H$5)

Formel für Zelle K7: =SUMMEWENN($G$7:$G$9;J7;$H$7:$H$9)+SUMMEWENN($J$3:$J$5;J7;K3:K5)

Die Formeln kannst du soweit wie benötigt nach unten ziehen.

Wenn die Namen nicht doppelt vorhanden sind, so kannst du sie einfach mit =A3 (Beispiel für Zelle D7) übernehmen und nach unten ziehen.

Sollten Namen doppelt vorkommen, dann schau mal hier nach: Link

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Mitglied (562 Punkte)

Hallo M.O.

Du hast die Frage nicht nur RICHTIG verstanden sondern absolut SPITZE gelöst.yessmiley

Nochmals heartlichen Dank für deine Unterstützung.

Gruß Adde

...