1k Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von
Telefonisch ist die Firma nicht erreichbar, obwohl ein Telefonservice Mo-Fr angeboten wird.

Laut einer Webseitenauskunft ist die Seite erst im Januar 2019 erstellt worden von den USA aus.

Firmensitz ist aber Mannheim.

15 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Bearbeitet
Ich wünschte auch , ich hätte das hier früher gelesen.

Am 19. April hab ich eine Tischkreiisäge bestellt, mit Kreditkarte bezahlt,

2 Tage später kam die Mail, dass das Abbuchen nicht möglich wäre weil „nicht autorisiert“, daher

per Vorkasse zu bezahlen sei.

Nach einer Woche die Nachfrage, wann ich mit der Säge rechnen könne? Antwort: Es konnte kein Zahlungseingang festgestellt werden konnte und ob ich einen Zahlungsbeleg senden könne.

Machte ich, danach lange nichts. Danach habe ich die Bestellung storniert mit der „Geld zurück Forderung“ innerhalb von 7 Tagen, ansonsten Polizei und Rechtsanwalt. Gestern 06.05, hat sich der Status der Bestellung geändert auf „gänzlich zurückbezahlt“ . Geld ist noch keines auf dem Konto, bis Mittwoch ist noch Zeit, Donnerstag geht es zur Polizei

Hände weg von werzeugmonster.com

Nachtrag: 16.05. Natürlich noch immer kein Geld am Konto, dafür aber den Fall an die Polizei übergeben und

wahrscheinlich Lehrgeld bezahlt
0 Punkte
Beantwortet von
Hände weg von diesem "Shop". Ebenfalls Anzeige wegen Betrugs erstattet. Warum ist diese Seite noch Online?

1500 Schleifen in den Wind geblasen :-(
0 Punkte
Beantwortet von strauss Experte (3.9k Punkte)

Hi

Ich will ja hier niemanden zu nahe treten aber wenn ich das lese:

Ich habe mich wegen einem Husqvarna  Automover 315X erkundigt. Der Preis ist bei der Fa. 323€ günstiger also als der Günstigste Anbieter im Internet. Der lag bei 1823€. Es gab dann sogar noch einen Rabatt von 10%, sodass der Mäher 1350€ anstatt Liste 2399 kosten sollte.

dann schrillen bei mir alle Alarmglocken. Das ganze ist doch nun schon mehrfach behandelt worden und es wurden doch schon auch mehrfach Betrug bei solchen Shops aufgedeckt. Und dann noch per Vorkasse !!

Mfg Micha

0 Punkte
Beantwortet von
Ich habe ebenfalls Geld bezahlt, weil meine Kreditkarte "nicht autorisiert" war. 4 Wochen lang keine Ware erhalten. Bei der Polizei Anzeige erstattet. Mit der Bestätigung der Anzeige hat meine Hausbank das Geld zurück geholt (war nach 1 Woche wieder auf meinem Konto). Die Internet-Bank, mit der sich meine Hausbank in Verbindung gesetzt hat, hat bestätigt, dass es sich um eine dubiose Firma handelt.

Also: es gibt Hoffnung!
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.5k Punkte)
Hallo,

dass bei diesem Shop nicht alles sauber ist, sieht man auch an der unzulässigen Verwendung des TÜV-Süd Logos. Dieses Logo darf in der Form ausschließlich vom TÜV selbst genutzt werden. Bei Prüfzeichen des TÜV-Süd steht in dem blauen Rand immer, um welche Art der Prüfung es sich handelt. Hier wird also offenbar das Logo genutzt, um eine nicht vorhandene Vertrauenswürdigkeit zu zeigen.

Gruß computerschrat
...