61 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von ingale Mitglied (129 Punkte)
Hallo,

ich habe mir ein neues Notebook mit Win 10 und eine Box mit MS Office 2019 Home and Business gekauft. Bislang habe ich Win 7 benutzt.

Trotz umfangreicher Recherchen bin ich mir nicht sicher, wie ich bei der Office-Installation vorgehen muss. Hier sind auch die Übersetzungen in der Hilfe von MS nicht sehr hilfreich.

Ich habe das Notebook/Windows noch nicht eingerichtet und besitze auch noch kein MS-Account.

Geplant habe ich folgende Benutzer-Konten: a) einen "eigenen" Admin mit Passwort. b) 2 normale Benutzer je mit Passwort. Für mein Office-Paket muss ich noch online bei MS ein MS-Account erstellen.

Wie gehe ich für den Download und Installation von MS-Office vor? Mit welchem Benutzerkonto leite ich den Download ein? Ich möchte Office mit einem lokalen Benutzerkonto nutzen. Muss ich auf meinem Notebook ein MS-Konto einrichten? Ich habe nicht vor Online-Dienste wie Drive usw. zu nutzen.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

Gruß ingale

6 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (20.9k Punkte)

Hallo ingale,

ich gehe mal davon aus, dass du die Office Lizenz in Form eines Schlüssels erworben hast. Für den Download des Installationspakets musst du dich unter https://office.com/setup mit einem Microsoft Konto anmelden. Solltest du noch kein Konto dort haben, kannst du es an dort auch erstellen. Dieses Konto brauchst du nur jetzt einmal und ggf. später, wenn du mit der Installation auf einen anderen Rechner umziehen möchtest.

Nachdem du dich dort angemeldet hast, bekommst du weitere Instruktionen für Download und Installation. Die Installation kann dann auf dem Rechner unter einem lokalen Konto mit Administratorrechten erfolgen und du kannst lokal arbeiten, ohne irgendeinen der Online-Dienste nutzen zu müssen. Der Rechner muss zu keinem Zeitpunkt mit einem Microsoft-Konto angemeldet sein, du kannst immer und dauerhaft mit einem lokalen Konto arbeiten. Bei der Installation oder bei der ersten Benutzung wirst du irgendwann gefragt. wo du deine Dateien speichern möchtest. Hier wählst du dann, dass die Daten lokal auf dem PC abgelegt werden sollen.

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von ingale Mitglied (129 Punkte)
Hallo computerschrat,

danke für Deine Info. Hierzu noch Fragen:

Muss das Konto der Installation auch weiter für die Nutzung vom Office verwendet werden oder kann ich ein anderes verwenden, ohne Adminrechte? Oder reicht es aus, dass ich das Installationskonto in ein "normales" umwandeln?

Wie sieht es mit dem späteren Download von kostenlosen Apps aus? Wieder mit dem "Installationskonto" mit Adminrechten? Apps nur nutzbar für 1 Benutzerkonto?
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (20.9k Punkte)
Hallo ingale,

das Microsoft Konto, mit dem du dich zur Installation anmeldest, brauchst du später nicht für die Nutzung von Office. Nach der Installation steht Office für die anderen lokale Konten, auch neu eingerichtete Konten zur Verfügung. Falls du auch Outlook in deiner Lizenz hast, muss natürlich jeder Benutzer sein eigenes Outlook-Konto einrichten.

Der Download von Apps aus dem Microsoft Store erfordert meines Wissens nach die Anmeldung mit einem Microsoft Konto. Andere Apps, kannst du bei entsprechenden Rechten des angemeldeten Benutzers natürlich auch am lokalen Konto installieren. Wenn du die vom Adminkonto aus installierst, sollten sie auch für alle Benutzer verfügbar sein.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von ingale Mitglied (129 Punkte)
Hallo computerschrat,

für einen älteren EDV-User nochmal zum Verständnis.

Ich habe als user1 (mit Adminrechten) über mein MS-Konto (im Web) Office runtergeladen und installiert. Kann jetzt nur user1 Office nutzen oder auch user2?

Muss ich auf meinem Notebook in Win10 ein MS-Konto anlegen? Wenn ja, wofür?

Ich hatte vor 2 Tagen telefonisch bei MS die Aussage erhalten, dass nur 1 User mit Office arbeiten kann, entweder user1 oder user2. Auf meine schriftliche Frage zur Nutzung von Outlook mit 2 Profilen habe ich noch keine Antwort bekommen. 2 User in Outlook = 2 .pst-Dateien? Wir ziehen von 2 PCs mit Win7 auf das Notebook um und möchten die jeweiligen Persönlichen Ordner importieren.

Gruß ingale
+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (20.9k Punkte)

Hallo ingale,

du kannst das Programm mit allen auf diesem PC eingerichteten Benutzern nutzen.

Auf dem Notebook muss kein MS-Konto eingerichtet sein. Du musst nur ein MS-Konto haben und dich dort für die Installation anmelden. Auf dem PC muss kein MS-Konto vorhanden sein.

Ob nun beide User mit Office arbeiten können, kann ich nicht verbindlich sagen. Ich gehe davon aus, dass es funktioniert. Microsoft schreibt bei der Home & Student Lizenz, dass sie für einen PC einen Einzelnutzer unterstützt. Bei der Home & Business steht nur Installation auf einem PC. Außerdem richtet sich diese Lizenz an Familien. Da es nur auf einem PC installiert werden kann, lese ich daraus, dass mehrere Benutzer an diesem PC damit arbeiten können.

Siehe hier:

https://products.office.com/de-de/compare-all-microsoft-office-products?tab=1

https://www.microsoft.com/de-de/p/office-home-business-2019/cfq7ttc0k7cq?activetab=pivot%3aoverviewtab

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von ingale Mitglied (129 Punkte)

Hallo computerschrat,

herzlichen Dank für die "Aufklärung"! smiley

Gruß ingale 

...