48 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von peteraus-calw Einsteiger (20 Punkte)
Hallo,

habe von hier ein Makro (von Günter) für eine auto_open Abfrage yes/no gefunden, was auch funktioniert.

Bei Abrage ohne Eingabe sollte das Makro nach 10 sek automatisch auf "yes" setzen und starten..

Was müsste man hier einfügen ?

Sub auto_open()
Dim Ereignis
Ereignis = MsgBox("Wollen Sie das Makro ausführen?", vbYesNo + vbQuestion)
If Ereignis = vbYes Then
  Call makro1
Else
Application.Quit
End If
End Sub

Grüße vn Peter

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (14.3k Punkte)

Hallo Peter,

versuche es mal so:

Sub msgbox_zeit()
Dim objWSHShell As Object
Dim lngTimeout As Long

'Windows Script Host Objekt erzeugen
Set objWSHShell = CreateObject("WScript.Shell")

'Anzeigedauer in Sekunden festlegen
lngTimeout = 10

Select Case objWSHShell.Popup("Soll das Makro ausgeführt werden?", lngTimeout, "Nachfrage", 36)
  Case vbNo
    'Falls nein gedrückt wird, dann Makro verlassen
    Exit Sub
  End Select

'Falls ja gedrückt wird, oder die Zeit abgelaufen ist, dann makro1 aufrufen
Call makro1

Set obWSHShell = Nothing

End Sub

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von peteraus-calw Einsteiger (20 Punkte)
Hallo M.O,

Habe Deinen Vorschlag eingerichtet, das Makro läuft bei "Makro bearbeiten" genau wie gewünscht.

Habe dann das Makro als "auto_open" eingerichtet. Nach Start der Excel Datei erscheint das Popup, die Betätigung der Button ja und nein werden ausgeführt, aber bei fehlender Eingabe bleibt das Popup stehen und das "Call erspineu" wird nicht gestartet.

Gruß Peter.
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (14.3k Punkte)

Hallo Peter,

also bei mir funktioniert das mit dem Zeitablauf und dem Aufruf des Makros: Beispieltabelle

Ansonsten lade mal eine Beispieldatei hoch (Anleitung) damit man sich das mal ansehen kann.

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von peteraus-calw Einsteiger (20 Punkte)

Hallo M.O.,

bin gerade im neu-Opa-Stress(seit 24 Std)

versuche gerade Dir meine Ausgangs-Excel-Datei zu senden, mal sehen op es klappt.http://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=17241127231541826186

Habe zwar versucht einfach meine Tabellen in Deine Beispieldatei zu kopieren, aber das klappt irgendwie nicht.

Bestimmt findest Du hier eine Lösung - und freue mich darauf.

LG Peter

+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (14.3k Punkte)
Hallo Peter,

das ist eine Log-Datei (Textdatei). Lade bitte mal deine Excel-Datei hoch.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von peteraus-calw Einsteiger (20 Punkte)

Hallo M.O.,

Entschuldigung, war der Meinung, daß beide Dateien dabei sind. Nun also die richtige.

Bin im Moment ein bisschen unter Strom da seit Mittwoch Abend neugebackener Opa.

http://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=2960780693163071987

freu mich schon mal auf Deinen Tipp.

LG Peter

0 Punkte
Beantwortet vor von peteraus-calw Einsteiger (20 Punkte)

Hallo M.O.,

habe nun mal versucht meine Exceldatei auf ein Arbeitsblatt zu reduzieren und das Makro von Dir einzufügen.

Starte ich das Makro bei geöffneter Datei, wird es sauber ausgeführt. Beim Öffnen aus dem explorer wird das Popup geöffnet und bleibt so. Die Positionen "ja" bzw. "nein" werden korrekt durchgeführt.

Sende jetzt nochmal die modifizierte Exceldatei auto_open.xlsm, habe hier meine Ausführung an Stelle von

"call macro1" direkt integriert.

LG Peterhttp://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=14276987952118422434

...