Du bist hier::--Fotooptimierung mit Image Analyzer

Fotooptimierung mit Image Analyzer

[imgr=01-image-analyzer-start.png]01-image-analyzer-start-80.png?nocache=1320171030531[/imgr]Wenn Sie ein Bildbearbeitungsprogramm suchen, welches Ihnen Farbwerte und Kontraste anpasst, dann Sie ist dieser Artikel genau das richtige für Sie. Lesen Sie auch weiter, wenn Sie wissen möchten, was Image Analyzer noch so kann. 

Einleitung

Es gibt viele gute Bildbearbeitungsprogramme, nur meist sind diese zu teuer. Möchten man ein kostenloses Programm haben, dass trotzdem etwas taugt, so grenzt sich der Markt ziemlich stark ein. Hat man ein kostenloses Programm gefunden, welches alles kann, was man braucht, gibt es meist einen Haken. Entweder sind die Programme viel zu kompliziert oder sie sind einfach in einer anderen Sprache und man versteht besonders die Fachausdrücke nicht. Das Supportnet-Team stellt Ihnen in diesem Artikel das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm „Image Analyzer“ vor. Image Analyzer wurde hauptsächlich für die Bildkorrekturen entwickelt, bietet aber noch ein paar nützliches Features zusätzlich an. Da Image Analyzer ein sehr verständliches Menü hat, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel lediglich ein paar wichtige Funktionen und wie Sie diese finden.

Anmerkung:

Image Analyzer ist in englischer Sprache bei der Grundinstallation, das deutsche Sprachpaket wird aber auf der selben Seite zum Download angeboten. Das Sprachpaket ist einfach zu installieren, da es eine „.exe“-Datei ist.

Starten von Image Analyzer

Image Analyzer kann problemlos ohne irgendwelche Einstellungen installiert werden. Wird das Programm geöffnet, so sehen Sie keine Arbeitsfläche. Öffnen Sie ein beliebiges Bild über „Datei“,  so erscheint dieses Bild in einem extra Fenster.

01-image-analyzer-start-470.png?nocache=1320170591612

Wichtige Funktionen

Am häufigsten werden Sie den Menüpunkt „Operations“ verwenden, da hier alle nützlichen Funktionen verankert sind. Sie können hier das Bild von der Größe und Ausrichtung ändern, eine Farbkorrektur vornehmen, spezielle Filter anwenden, das Pixelformat ändern, morphologische Operationen anwenden, das Bild anpassen, das Bild transformieren (beispielsweise verzerren) oder sich einfach die Bildinformationen anzeigen lassen. Für den ersten Test wählen wir den Punkt „Änderung des Pixelformates“. Wählen wir anschließend die Option „Konvertieren in Graustufen“, so wird das Bild gleich angepasst.

02-image-analyzer-bild-bearbeiten-pixelformat-470.png?nocache=1320170608290

Sie sehen also, wie schnell das Bild in ein Schwarz-Weiß-Bild geändert werden kann. Bei den meisten Bildbearbeitungsprogrammen muss man diesen Punkt entweder lange suchen oder die Parameter selber anpassen, bis das Bild wie gewünscht aussieht. Bei Image Analyzer kommt in diesem Fall auch kein Zwischenfenster mit komplizierten Einstellungen.

03-image-analyzer-bild-bearbeiten-graustufen-470.png?nocache=1320170644967

Nun machen wir die Änderung wieder rückgängig mit „Strg + Z“, wie bei den meisten Programmen. Wie Sie sehen können, gibt es auch die wichtigsten Filterfunktionen, wie beispielsweise Glätten, Schärfen, Rauschfilter, JPEG Filter und benutzerdefinierte Filter. Bei diesen Filterfunktionen erscheint allerdings jedes Mal ein anderes Zwischenfenster, bei dem Sie Ihre Einstellungen (meist per Schieberegler) anpassen können. Die Filter sind als besonders bei Image Analyzer das Herzstück.

04-image-analyzer-bild-bearbeiten-filter-470.png?nocache=1320170689717

Wie Sie sehen können beherrscht Image Analyzer auch das Invertieren von Grafiken professionell.

05-image-analyzer-bild-bearbeiten-invertiert-470.png?nocache=1320170705717

Fazit

Das Bildbearbeitungsprogramm Image Analyzer ist sicherlich nicht das umfangreichste Bildbearbeitungsprogramm und kann daher nicht als All-Round-Tool eingesetzt werden, obwohl es auch die Grundfunktionen gängiger Tools unterstützt. Image Analyzer wurde hauptsächlich für Fotografien entwickelt, welche für den Endgebrauch noch optimiert werden müssen, sei es die roten Augen auf Bildern zu entfernen, Farben auf zu frischen oder die Kontrast- und Helligkeitswerte anzupassen. Da Image Analyzer ein schlankes Tool ist, schadet es nicht wenn Sie es auf Ihrem Computer installieren. Besonders, wenn Ihre Digitalkamera nicht zu den besten gehört, können Sie mit diesem Programm Ihre Fotografien professionell aufwerten.

Von |2018-07-25T14:04:18+00:00November 2nd, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar