Du bist hier::--Fotos und Videos gratis Online Speichern und Teilen – Dienste mit Vor- und Nachteilen

Fotos und Videos gratis Online Speichern und Teilen – Dienste mit Vor- und Nachteilen

D[imgr=fotos_digital_XS-470.jpg]fotos_digital_XS-80.jpg[/imgr]as Online Speichern und Teilen von Fotos und Videos ist aus vielen Gründen praktisch. Hier finden Sie eine Beschreibung einiger gratis Dienste, in der die Vor- und Nachteile der Einzelnen erklärt und verglichen werden.

Die nach unserer Auswertung besten Online Fotospeicherdienste für Fotos und Video mit den meisten Funktionen und Möglichkeiten sind flickr, Picasa, T-Online, Windows Live oder snapfish. Ein paar andere sind unter Umständen empfehlenswert, sie haben ihre Vor- und Nachteile.

01-Fotos-gratis-online-Speichern-und-Teilen-facebook-Logo-200.pngFacebook zum Beispiel eignet sich ganz gut zum online Speichern und Teilen von Fotos und kleinen Videofilmen (2 Minuten), der Speicherplatz ist unbegrenzt und Freunde können auch die Videos direkt dort ansehen. Aber bei der Erstanmeldung werden persönliche Daten unverschlüsselt übertragen.  Und Abzüge der Fotos kann man dort nicht bestellen. Man kann die dort gespeicherten Fotos auch nicht in Originalgröße wieder herunterladen, falls man sie nur dort gespeichert hat und zum Beispiel Abzüge bestellen möchte. Geht man auf sein Foto, kann man es mit Rechtsklick auf das Bild und anklicken von „speichern unter“ auf seinen Rechner laden, aber es hat dann nur noch eine Größe von ca. 40 KB.

Zum Speichern und Teilen von Fotos ist auch GMX recht gut geeignet, Videos kann man auch speichern und Freunde dazu einladen. Es gibt einen Gigabyte Platz, der im kostenlosen E-Maildienst integriert ist. Man kann so viele Videos oder Bilder pro Monat hochladen, wie man will, auch die Datenmenge pro Upload ist nicht begrenzt. Man kann dort auch Abzüge seiner Bilder und auch aus den freigegebenen Alben von Freunden bestellen. Es gibt aber kein gratis Bildbearbeitungsprogramm in den Dienst integriert und keine Möglichkeit eine Bildbeschreibung einzufügen. Die Videofilme lassen sich nicht ohne zusätzliche Software abspielen.

Für Videos allein steht natürlich You-Tube ganz oben. Es lassen sich dort Videos in hoher Qualität speichern und zwar mit unbegrenztem Speicherplatz. Die Länge eines einzelnen Videos ist auf 10 Minuten beschränkt. Es werden alle gängigen Formate unterstützt. Man kann die Videos auch seinen Freunden zeigen, allerdings müssen diese sich registrieren. Fotospeicherplatz gibt es bei You-Tube bislang nicht, darum steht es in dieser Rangliste nicht ganz oben.

Weitere Artikel zu ähnlichen Themen:

Von |2018-07-25T14:34:27+00:00November 24th, 2010|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar