Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Namen statt Zahlen anzeigen





Frage

Hi Leute !! Ich habe mir ein schönes Kegelbuchblatt gebastellt funst auch alles prima . Nun möchte Ich noch einbischen spielerei einbauen, und zwar soll das so aussehen. In der Spalt O7:O19 stehen die gesamt Punkte, mit KGRÖSSTE in Zelle O30 den Sieger in Punkten. Nun möchte Ich aber in Zelle R 30 noch Automatisch den Namen des Siegers aus Spalte B7:B19 haben. Ich hab nun schon so viel probiert ( SVERWEIS ; WVERWEIS ; VERKETTUNG ; wenn ) mußte feststellen das es nicht so einfach ist . Für eure HILFE wäre Ich sehr dankbar Mit freundlichen Gruß Dengel40

Antwort 1 von KL40

Hi Dengel40,

probier mal die Namen in eine Spalte rechts vom Ergebnis zu kopieren. Dann sollte es auch mit SVERWEIS gehen. Meines Wissens sucht die Funktion nur von links nach rechts, bei Dir steht aber der zu vergleichende Wert rechts und die auszugebende Zelle links.
Gruß
KL40

Antwort 2 von coros

Moin Dengel,

danke Dir erst einmal für Deinen Eintrag in meinem Gästebuch auf meiner HP. Durch diesen Eintrag bin ich auf Deine Frage aufmerksam geworden und habe dazu eine VBA-Lösung anzubieten. Anders als bei der Lösung von @KL40, musst du bei meiner Lösung Deinen Tabellenaufbau nicht ändern. Wobei die Lösung von @KL40 bei Umbau Deiner Tabelle tadellos funktioniert. Kopiere also nachfolgenden Code in das VBA Projekt der Tabelle, in der sich die Punkte und die Spielernamen befinden.

Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim Zeile As Long, Maxwert As Long, Wiederholungen As Long
Application.ScreenUpdating = False
Application.EnableEvents = False
Zeile = Range("B65536").End(xlUp).Row
Maxwert = WorksheetFunction.Max(Range("O7:O19"))
For Wiederholungen = 1 To Zeile
If Cells(Wiederholungen, 15) = Maxwert Then
Cells(30, 15) = Maxwert
Cells(Wiederholungen, 2).Copy _
Cells(30, 18)
End If
Next
Application.EnableEvents = True
End Sub


Bei dem Code wird die größte Punktzahl ermittelt. Durch die For/Next Schleife wird zu der höchsten Punktzahl der Name ermittelt. Die Punkte werden dann in Zelle O30 und der Name in Zelle R30 ausgegeben.

Wenn Du nicht weißt, wie Du den Code in Deine Exceldatei bekommst, dann schau mal auf meiner HP in der Rubrik Anleitungen und dort bei Anleitung zum VBA Projekt “Tabelle" nach. Die bebilderte Anleitung sollte Dir dabei helfen.

Wenns Probleme gibt, melde Dich wieder.

MfG,
coros
Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du ein
Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.

Antwort 3 von rainberg

Hallo dengel40,

bei dieser einfachen Auswertung würde ich auf VBA verzichten.
Wenn du nur den Sieger und seine Punkte anzeigen willst, schlage dir folgende Formeln vor:

O30=MAX(O7:O19)

R30=INDIREKT("B"&VERGLEICH(O30;O1:O19;0))

Gruß
Rainer

Antwort 4 von dengel40

Wunderbar habt dank
funzt super
aber vieleicht noch eine frage bei gleicher punktzahl
istes da auch möglich beide namen anzuzeigen
gruß

detlef

Antwort 5 von rainberg

Hallo dengel40,

möglich ist fast alles, es wird nur dem entsprechend komplizierter, weil es ohne Hilfsspalten nur mit Matrixformeln geht.
Diese würden dann in deinem Beispiel so aussehen:

Formel in O30
{=INDIREKT("O"&KKLEINSTE(WENN(RANG(O7:O19;O7:O19)=1;ZEILE(7:19));ZEILE(A1)))}

Formel in O31
{=WENN(SUMMENPRODUKT((RANG(O7:O19;O7:O19)=1)*1)=2;INDIREKT("O"&KKLEINSTE(WENN(RANG(O7:O19;O7:O19)=1;ZEILE(7:19));ZEILE(A2)));"")}

Formel in R30
{=INDIREKT("B"&KKLEINSTE(WENN(RANG(O7:O19;O7:O19)=1;ZEILE(7:19));ZEILE(A1)))}

Formel in R31
{=WENN(SUMMENPRODUKT((RANG(O7:O19;O7:O19)=1)*1)=2;INDIREKT("B"&KKLEINSTE(WENN(RANG(O7:O19;O7:O19)=1;ZEILE(7:19));ZEILE(A2)));"")}

Wichtig!
Die geschweiften Klammern am Anfang und am Ende aller Formeln dürfen nicht mit eingegeben werden.
Die Formeleingabe muß mit der Tastenkombination Strg+Umschalt+Enter abgeschlossen werden, damit werden diese Klammern automatisch erzeugt.

Gruß
Rainer

Antwort 6 von dengel40

moin rainberg

hab recht herzlichen dank klapt wunderbar , konnte die selben formeln nur mit anderen zellen auch noch für den neunerkönig umsetzen einfach KLASSE.
Dabei ist mir noch eine idee gekommen , vieleicht hast du dafür ja auch noch eine Lösung.
Und zwar habe ich in der spalte D den Grundbeitrag ,
und in spalte E die strafen für pumpen usw. Nun muß ich die aber jedesmal raus löschen wenn ein Mitspieler nicht da ist. Weil die beträge sonst mit in die abrechnug rutschen .Frage kann man die summen nicht ausblenden wenn in den spalten I7:N26 noch keine einträge über geworfene Punkte sind.
Würde mich sehr freuen wenn es irgendwie funzt.
Wenn das blatt fertig ist lass ich es dir gern zukommen fals du interesse hast.

Mit den besten Grüßen
Detlef

Antwort 7 von rainberg

Hallo Detlef,

markiere den Bereich D7:E26, gehe zu Menü > Format > Bedingte Formatierung , stell die Option "Formel ist" ein und schreibe in das rechte Fenster =$I7="".
Unter Format wählst du die gleiche Schriftfarbe, die du als Zellhintergrund eingestellt hast und fertig ist die Kiste.

Antwort 8 von dengel40

Danke rainer
aber wie erzeuge ich das S mit dem strich.
ich werd es dann diese nacht versuchen (Nachtschicht)

Gruß Detlef

Antwort 9 von rainberg

Hallo Detlef,

ein Blick auf deine Tastatur sollte genügen:-)))
Ich lass dich jetzt mal suchen.

Gruß
Rainer

Antwort 10 von dengel40

OK manchmal hat man ein brett vorm kopf

detlf

Antwort 11 von dengel40

Hallo Rainer

Ich bin es noch mal, hab es probiert man sieht zwar jetzt die einträge nicht mehr . Aber sie tauch auch nicht wieder auf wenn ich in I7:N26 etwas eintrage .Und das hab ich wohl nicht erwehnt in der abrechnung Spalte Q werden sie doch mit ein gerechnet. Ach ja in der formatierung kam die frage nach min oder max.

Gruß Detlef

Antwort 12 von rainberg

Hallo Detlef,

wenn die Bedingte Formatierung bei dir nicht funktioniert, hast du etwas falsch gemacht.
Allerdings ist das nur eine kosmetische Operation, da die Werte trotzdem erhalten bleiben.
Du müsstest zusätzlich in deiner Abrechnungsspalte die gleichen Bedingungen setzen, wie sie in der Bedingten Formatierung verwendet wurden.
Wenn du nicht klar kommst, schick mir mal deine Tabelle mal zu.

rainber@freenet.de

Gruß
Rainer

Antwort 13 von rainberg

Noch mal ich, hatte ein g vergessen

rainberg@freenet.de

Antwort 14 von dengel40

email angekommen ?

Antwort 15 von rainberg

du hörst von mir.

Antwort 16 von dengel40

Hallo Rainer

Dankeschön schon einmal vorweg.

Aber in der Spalte E strafen müßen die mitspieler für eine neun oder kranz bezahlen. Und selber nur für eine selbstgeworfene pumpe. Zum Pumpenkönig der wird bei gleichheit ausgeforfen.Beim Neunerkönig und Tageshöchstwurf ist es egal ob einer oder mehrere angezeigt wird.

Gruß Detlef

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: