Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Grafikkarten

Grafikkarten wechsel verursacht IDE fehler





Frage

Also ich hab meine alte Gforce2 MX 100/200 ersetzt mit dem Geforce2 400 MX. Als ich mein PC dann gestartet habe hat mein Bios? bei der Autodetection meine Festplatte nicht gefunden -> nicht starten können. Jetzt habe ich gelesen, dass man den Bios resetten kann. Leider hab ich 2 jumper bei mir neben dem Bios chip, ich hab keine Ahnung was ich tun soll. Normaler weise sollte es nur einen Jumper geben, so habe ichs jedenfalls verstanden. Etwas noch, das Problem hatte ich schon einmal als ich mein PC aufgemacht hatte, hat es für einige Stunden nicht funktioniert gehabt, dann hat der Bios die Fplatte doch erkannt und gestartet. Mir war schleierhaft wie und wieso aber es war mir recht so. Würde jede, vor allem schnelle Hilfe zu schätzen wissen. Danke im Voraus Falis

Antwort 1 von Fanky

Hay Falis

Wenn du das Bios zurücksetzen möchtest, gibt es im Bios die Einstellung "Loas default Settings" was soviel heisst wie Standardeinstellungen laden. Schau mal ob bei dir diese Option im Bios vorhanden ist...

Ins bios kommst du indem du sobald du den PC eingeschaltet hast die Taste del, delete, F12, Ctrl, oder Tab drückst.

Sieh auch noch nach ob die Festplatte im bios nicht doch etwa erkannt wird...

Grüsse Fanky

Antwort 2 von Falis

Default setzen hat anscheinend geholfen, Festplatte wurde gefunden, die Grafikkarte/Bildschirm optionen lassen sich konfigurieren. danke.

Falis