Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

__externer DVD-Brenner betrieben an USB ---> IDE Adapter





Frage

Hi Leute! Ich hab in meinem Notebook einen DVD+/-RW DL-Brenner, doch wenn ich mir CD´s oder DVD´s kopieren möchte, dauerts immer so lang, da ich ja die Daten erst auf die Festplatte zwischenspeichern muss, und erst anschließend auf den Rohling brennen kann. Nun dachte ich an folgendes: Alten DVD-Brenner aus PC ausbauen - USB zu IDE Adapter kaufen (eBay: ca. €10.-) und direkt brennen. Also mit dem Laufwerk des Notebooks die Daten [i]einlesen[/i], dann direkt auf den Rohling im Laufwerk aus dem [i](externen) Laufwerk brennen.[/i] [b]Nun die eigentlichen Fragen:[/b] 1. unterstützt NERO 6 einen IDE Brenner, der über Adapter am USB-Anschluss hängt? 2. wie schnell kann ich kopieren? Beide DVD-Brenner - sowohl der des Notebooks als auch der IDE Brenner können so ziemich das Selbe: DVD+/-R: 8x DVD+/-RW: 4x DVD+R/RW DL 2,4x Ist es möglich über USB 2.0 mit 8x zu brennen??? ...oder packt das der USB 2.0 Anschluss nicht? Danke im Voraus, dasbinichich

Antwort 1 von steffen2

zu 1.
falls es je nicht geht kannst du es ja auch umgekehrt machen.
Mit dem erternen Laufwerk einlesen und mit dem internen brennen.

Gruß Steffen

Antwort 2 von dasbinichich

Okay... danke erstmal für deine Antwort.

Aber umgekehrt möchte ich das eigentlich nicht gerne machen, da mein Brenner im Notebook "nicht so gut" ist. Was nicht heißt er ist schlecht, aber wenn ich z.B. Audio CD´s schneller als 8x brenne, sind die CD´s nicht abspielbar... schlechte Fehlerkorrektur.

Mit meinem IDE-Brenner geht das bis 32x ganz ohne Probleme.

Das sollte nur mal ein Beispiel dafür sein.

Antwort 3 von dasbinichich

Falls es weiterhilft:

IDE-Brenner

Notebook-Brenner

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: