Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

1und1 dsl





Frage

bei mir geht seit dem 06.12 auch dauernd die dsl verbindung in die brüche. lt. qund1 und der telekom ist alles ok. jeder schiebt dem anderen die schuld zu, obwohl eindeutig nach fehlermeldungen es an der telekom leitung liegt. sch..................

Antwort 1 von jotobi

Joa, dann geh doch mal zum nächsten T-Punkt und mach denen feuer unterm *Z* ^^ oder frag die wenigstens, ob Server- oder andere Probleme bestehen...im T-Punkt bei uns sind die immer freundlich :D
Gruß
jotobi

Antwort 2 von Locke

Was heißt "in die Brüche" ?
Was für eine Fehlermeldung?
Welche Verbindung (Wlan/Lan)?
Welchen Router oder Modem?

Gruß
Locke

Antwort 3 von raller

deshalb lieber gleich dsl von der telekom nehmen und net von irgendwelchen "billiganbietern".
wenn dann ein problem ist kann es niemand auf nen anderen schieben und die telekomiker schauen dann in der regel recht flott nach dem problem...

Antwort 4 von jotobi

@raller:
also ich bin auch bei einem von dir so bezeichneten Billiganbieter und ich kann mich echt nicht beschweren. Ich bin bei Tiscali und die Verbindung steht sehr stabil, hatte erst sehr selten Disconnects und erst ein Mal in 2 Jahren nen serverausfall (länger als 1 std kein I-net). Also das halte ich nicht für schlecht.
Gruß
jotobi

Antwort 5 von raller

@ jotobi

ich sag ja auch net das andere anbieter unbedingt schlecht sein müssen, aber wenn mal ein problem besteht wird die telekom (verständlicherweise) erst ihre eigenen kunden bedienen und dann erst nach den problemen der konkurenz schauen, ist doch ein ganz normaler geschäftsvorgang...

Antwort 6 von Locke

@raller
und genau deswegen sollte jeder von der Telekom weggehen um diesen Status den die sich rausnehmen zu beenden.
Die haben keine besseren Produkte als die anderen, im Gegenteil. Die sind aber die teuersten und das auf Kosten der Telefonkunden die Jahrzehntelang an das Monopol gebunden waren.
Schaut mal ins Ausland. Die lachen uns doch alle aus bei den Preisen die wir jahrelang gezahlt haben.

Gruß
Locke

Antwort 7 von raller

@ locke

da geb ich dir ja vollkommen recht, aber da müsste ne gesetzliche regelung her um das in den griff zu bekommen, alles andere bringt da nix und bei der deutschen politik ist ja wohl hopfen und malz verloren....

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: