Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Excel "Doppelte Datensätze"





Frage

Hallo, ich brauche Hilfe. Ich möchte aus zwei Tabellen von unterschiedlicher Größe doppelte Datensätze ermitteln. D.h. in Tabelle A stehen: Eine Ident-Nummer, Name, .... in Tabelle B stehen: ebenfalls die Ident-Nummer und weitere Schlüsseldaten und Infomationen. Ich möchte nun anhand der Ident-Nummer (steht in beiden Tabelle in Spalte A), die datensätze ermitteln, die in beiden Tabellen vorhanden sind und wenn dies der Fall ist, die Spalten D,E und F aus Tabelle B in Tabelle A übertragen. Sofern die Datensätze aus Tabelle A in Tabelle B nicht vorkommen, sollen die entsprechenden Zellen leer bleiben. Gibt es hierfür eine Formel? Ich habe es bereits mit "Verweis" probiert. Hier werden aber die leeren Felder ebenfalls ausgefüllt. Vorab danke für die Hilfe. Heijei

Antwort 1 von coros

Hi Heijei,

da dieses Thema hier schon sehr oft behandelt und auch gelößt wurde, benutze doch mal die Forumssuche oben rechts. Gib dort mal den Begriff doppelt ein. Da werden Dir sehr viele Lösungen gezeigt. Da ist mit sicherheit etwas dabei.

MfG,
coros
Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du ein
Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.

Antwort 2 von xxxxxxxxxxxx

hi :)

bei eingabe von doppelt keine nicht mal ansatzmaessige loesung zu sehen ist

:))

Antwort 3 von coros

Hi xxxx,

man bist Du einfallsreich. Dann gib doch einfach mal das ein, nach dem gefragt wurde, nämlich doppelte Datensätze. Wenn die Lösungen nicht reichen, dann einfach mal nur doppelte eingeben. Da werden jedenfalls eine menge Lösungen präsentiert.

MfG,
coros
Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du ein
Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.

Antwort 4 von heijei

hallo coros,

ich weis nicht wer da dazwischen gefunkt hat. ich bin leider erst heute dazu gekommen deine antwort einzusehen. du hast recht, es gibt eine menge hinweise aber ich habe leider keinen finden können, der auf mein problem (teilweise zusammenführung der tabellen) eingegangen ist.

heijei

Antwort 5 von coros

Hi heijei,

also das kann ich nicht ganz glauben, dass da nichts dabei ist. Man muss sicherlich auch ein wenig mal herumprobieren. Naja, hier kommt jedenfalls ein Code, der nach doppelten Identnummern in Spalte A sucht. Wenn er in Tabelle A die gleiche Nummer findet, werden die Daten aus den Spalte D, E und F kopiert und in Spalte A in die entsprechende Zeile eingefügt. Kopiere den Code in ein StandardModul und weise ihn einer Befehlsschaltfläche zu.

Sub Doppelte_Identnummern_finden()
Dim Zeile_TabA As Long, Zeile_TabB As Long, _
Wiederholungen As Long, Wiederholungen_1 As Long
Zeile_TabA = Sheets("TabelleA").Range("A65536").End(xlUp).Row
Zeile_TabB = Range("A65536").End(xlUp).Row
For Wiederholungen = 2 To Zeile_TabB
For Wiederholungen_1 = 2 To Zeile_TabA
If Sheets("TabelleB").Cells(Wiederholungen, 1) = _
Sheets("TabelleA").Cells(Wiederholungen_1, 1) Then
Sheets("TabelleB").Range(Cells(Wiederholungen, 4), Cells(Wiederholungen, 6)).Copy _
Sheets("TabelleA").Cells(Wiederholungen_1, 4)
End If
Next
Next
End Sub


Solltest Du nicht wissen, wie Du den Code in Deine Datei bekommst, dann schau mal auf meiner HP in der Rubrik Anleitungen und dort dann Anleitungen Anleitung zum VBA Projekt “Modul" vorbei, da gibt es eine bebilderte Anleitung dazu.

MfG,
coros
Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du ein
Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.

Antwort 6 von heijei

Hi coros,

danke !!!!!!!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: