Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

HDD Maxtor 80 GB, ich find sie nicht , Hilfe !!!





Frage

Hallo an alle, ich habe mir letzte Woche eine neue Festplatte gekauft,genaue Bezeichnung: SATA/150 8Mb Cache/buffer ( 6Y080MO ),nur find ich bzw mein PC sie nicht . Habe noch ne IDE Hdd von maxtor und weiss nicht ob die kompatibel mit einander sind oder ob die sich "stören" ?! mein board ist ein K7-upgrade 600 mit nem AMD 2200+ Arbeitsspeicher 512 Mb Kann mir jemand helfen , muss vielleicht auf dem board ein jumper gesetzt werden ? Habe leider das Handbuch verlegt ! Danke Mfg Onkel-Dipp

Antwort 1 von firefox

Handbuch:
http://www.asrock.com/support/index_manual.htm

"Stören" können sich Festplatten nicht. Werden denn beide im Bios erkannt?

Antwort 2 von Onkel-Dipp2004

danke für die schnelle antwort.
Hab auch alles so angeschlossen wie es da steht, geht aber trotzdem nicht :-(

hoffe das sie nicht defekt ist, war nagelneu & originalverpackt

Antwort 3 von Onkel-Dipp2004

ähm , nochwas , nein es wird nur die alte erkannt

Antwort 4 von firefox

Also siehst du beim Hochfahren nur deine alte HD?

Felermöglichkeiten:
- Kabel nicht fest angeschlossen.
- Datenkabel falsch herum angeschlossen.
- Master/Slave nicht korrekt konfiguriert
- IDE Kanal im Bios abgeklemmt

Wenn du das alles sicher verneinen kannst, kann man nochmal die neue Platte mit der alten tauschen und nur diese testen ...

Antwort 5 von Onkel-Dipp2004

ok, ich check noch mal alles durch, danke bis gleich :-)

Antwort 6 von Onkel-Dipp2004

Also:

Hab alles ausprobiert
Ich kann die neue Platte im Bios nicht finden wenn ich jedoch mit gedrückter F11 Taste boote, nur die neue die alte hab ich abgeklemmt, dann bietet er mir mein DVD/CD oder die neue auf einmal an.

Kann ich die ohne eine bootdisk oder cd formatieren ?

Wie komme ich in die Bios-eingabe, also dass ich z.B. C:\ format c: eingeben kann ?

Sie wird jedoch nicht angezeigt wenn ich mit beiden Platten, also alt und neu, starte und in meine vorhandene XP-Version gehe.Da existiert sie als laufwerk nicht.

Nun versuch ich es über die Hardwareerkennung von XP und siehe da da taucht sie auf, nur kann ich sie im Arbeitsplatz nicht finden.

Brauch ich vielleicht nen extra Treiber dafür ?

Danke für alle Tips !

Antwort 7 von TheHappyJoker

Hallo,

Schaltet sie sich denn ein (also knackst und rattert mal kurz, nach dem Drücken des Netzschalters und die HDD-LED blinkt mal kurz auf)?

Wenn ja, ist vermutlich einfach nur der SATA-Controller im BIOS deaktiviert. Solltest Du mal aktivieren.

Wenn Nein, ich sie gar nicht korrekt angeschlossen...

<gruß thj>

Antwort 8 von sTk

Wenn die Platte unter XP in der Hardwareerkennung da ist, dann muß sie nur noch "initialisiert" werden.

Klicke mal mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz --> Verwalten --> Datenträgerverwaltung!

Dort müßte deine neue Platte nun zu sehen sein, wenn windows nicht von selbst drauf kommt, dann klick mit rechts drauf und wähle initialisieren, dann noch partitionieren und formatieren.
Anschließend sollte die Platte verfügbar sein.

Gruß, Steffen

Antwort 9 von Onkel-Dipp2004

Juppi :-)

Ich hab Sie, das mit der Datenträgerverwaltung hat super geklappt

Danke noch mal für die Tipps, echt klasse

Gruss Onkel-Dipp