Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / SN Intern

wofür sind die nutzungsbedingungen und wenn kommen sie zur durchführung???





Frage

[b] wofür sind die nutzungsbedingungen und wenn kommen sie zur durchführung???[/b] ich sehe immer wieder mal das dagegen verstoßen wird aber es scheint ja niemanden zu stören!?! oder gibt es da eine subjektive einschätzung zwischen den angemeldeten nutzern weil man sich kennt? wie auch immer ihr das jetzt bewertet, es ist wie bei manchen verkehrsteilnehmern im straßenverkehr, die regeln gelten nur für andere!!! ;-) denkt mal drüber nach, schönes we noch

Antwort 1 von Illusion

Sehe, pardon, lese, ich auch ab und zu mal.
Eines der Hauptprobleme von Foren.
Den lieben registrierten Langzeitusern will man vielleicht nicht so an die Gurgel. Der Effekt ist dann, dass sich diejenigen, bei denen sämtliche Fehlstösse angeprangert werden, sich entweder ver-trollen oder auch den Troll spielen. Es gibt da einen Thread, hier bei SN Intern, da hat halfstone, also der Chef, es sich gefallen lassen, dass jemand rumspammte und trotzdem blieb der Müll stehen. Eigentlich schade, aber bei diesem Forum hier fehlt die straffe Hand.

Antwort 2 von sutadur

Für diese "Straffe Hand" muß sich aber auch erstmal jemand finden, der bereit ist, seine Freizeit dafür zu opfern. Diesen zeitlichen Aufwand, der nötig ist, ein Forum wie dieses "sauber" zu halten, sollte man nicht unterschätzen. Das eigentlich Traurige ist doch, dass solch ein Vorgehen überhaupt nötig ist.

Antwort 3 von SevenOffNein

Was für ein Unsinn!

Wenn euch Verstöße gegen die NB auffallen, dann meldet sie dem Team und jammert nicht rum! Glaubt ihr, hier sitzt rund um die Uhr ein Team von 20 Mods herum und kontrolliert jedes einzelne Post? Sicher gibt es Verstöße, aber im Vergleich zu anderen Foren sind das doch wohl Peanuts und kommen nun mal fast ausschließlich von Nichtmembern. Da beißt die Maus keinen Faden ab.

Aber dass Member irgendwie bevorzugt würden, ist ja wohl ein Scherz. Ganz im Gegenteil wird gerade von den "lieben registrierten Langzeitusern" - wie ich meine (im Allgemeinen) zurecht - erwartet, dass sie die hiesigen Gepflogenheiten kennen und sich daran halten, da sie das Forum in gewisser Weise nach außen repräsentieren. Im Übrigen sind "wir" jederzeit kritisierbar, sei es von anderen Usern oder von den Admins und zahlen im Zweifelsfall sogar mit unserem mehr oder weniger guten Namen. Bei wem soll ein Admin oder ein User sich beschweren, wenn ein "Mixtrix" oder eine "Illusion" dummes Zeug schreibt?

Dass gerade du, Illusion, das angebliche Fehlen einer "straffen Hand" beklagst, ist wirklich "gut". Für das, was du gelegentlich von dir gibst, wäre jeder Member schon den ein oder anderen Kopf kürzer gemacht worden. Hol dir doch nen SN-Keks, wenn du meinst, dass der dir Vorteile bringt. Aber das wirst du nicht tun, denn du bist ja nur eine Illusion..

Gruß
Seven

(finde SevenOffNein)

Antwort 4 von Illusion

Ich bin auch eine Illusion. allerdings nicht die selbe wie oben.

Aber gleich werde ich diesen Namen registrieren lassen und dann kann nur noch ich "Illusionen" verbreiten ;-)

Super-Illu

Antwort 5 von Illusion

@sutadur,
vollkommen Deiner Meinung .

@Seven,
die meisten User kommen her um selbst entweder was zu lernen oder ggffs um ab und zu ein wenig Unterstützung (Support) zu geben aber nicht um das Forum zu repräsentieren.
Und wieso sollte jemand einen Kopf kürzer gemacht werden? Das eine oder andere unpassende Posting löschen, reicht völlig.
Mir fällt kein Keks aus der Krone, wenn was von mir gelöscht wird.
Ich gehe mit Mixtrix einer Meinung, dass ich auch schon verwundert war, wie manche Leute angepfiffen wurden und wie andere durchgeschlupft sind.
Deine, für mich immer gut lesbaren, teilweise nachvollbaren Postings sind immer erfrischend. Engagement lese ich bei Dir immer raus.

Antwort 6 von Illusion2

@Seven,
bin jetzt registriert, war vorher ohne2 ;-))

Antwort 7 von dauergast

mixtrix, guck dir das mal an:

http://www.supportnet.de/threads/974244

Antwort 8 von Neele

@dauergast das passt ja wie Faust aufs Auge. ;-)

Antwort 9 von SevenOffNein

@Illusion aus Antwort 5
Zitat:
die meisten User kommen her um selbst entweder was zu lernen oder ggffs um ab und zu ein wenig Unterstützung (Support) zu geben aber nicht um das Forum zu repräsentieren.

Das habe ich auch nicht behauptet. Aber wenn sich langjährige Member daneben benehmen, hat das eine andere Wirkung auf Gäste, als wenn "User-X-ich-bin-neu-hier" das selbe schreibt. Das ist nun mal so.(Auch wenn diese Außenwirkung m.E. in der "Chefetage" überbewertet wird.)
Zitat:
dass ich auch schon verwundert war, wie manche Leute angepfiffen wurden und wie andere durchgeschlupft sind.
Dazu fällt mir ein Satz eines leider inzwischen verstorbenen SN-Members ein: "Dem Sympathischen können wir verzeihen, wenn er uns Kaffee über das Hemd kippt, beim Unsympathischen nervt es uns schon, wie er seine Tasse hält."
Das soll sogar für Admins gelten, hab ich gehört, hat aber bestimmt nichts mit (Nicht-)Angemeldetsein zu tun. Und darum gings doch wohl, oder?
Zitat:
Deine [..] teilweise nachvollbaren Postings sind immer erfrischend. Engagement lese ich bei Dir immer raus.
Das Kompliment gebe ich fast unkommentiert zurück.
Übertragen auf ein Arbeitszeugnis hieße das dann wohl: "Sie hat sich bemüht, den Anforderungen gerecht zu werden..." *g*

Gruß
Seven

Antwort 10 von aua

Ich glaub, ich hab gerade voll eins in die Fresse gekriegt.
Wenn man so schachmatt gesetzt wird, stimmt nichts mehr.
Mein Desktop wird mich ab jetzt erinnern.

Antwort 11 von halfstone

Hi an alle,

köstlich und bestätigt wieder das hier in jahrelanger Arbeit gelernte, man kann es eben nie allen Recht machen.

Wenn wir löschen, dann sind wir gleich die Dikatoren und Zensoren in Person, wenn wir was nicht löschen (und das liegt sicher daran, dass wir eben nicht alles lesen) dann fehlt die "straffe Hand".

Und genau aus diesem Grund gibt es ja den Button "Mißbrauch melden".

Vielen Dank für desen Beitrag ;-)

Gruß Fabian

Antwort 12 von aua

@halfstone:
Mein Beitrag war lange vor deinem fertig.

Ich hab nur lange überlegt, ob ich ihn absenden soll.

Antwort 13 von Neele

wie die Faust aufs Auge

Antwort 14 von Illusion2

Aha, Seven, endlich kapiert. Es ist der Sympathiefaktor der die entscheidene Rolle spielt ! Aber hat Mixtrix nicht genau diesen Umstand gemeint?

Und nachdem ich ja jetzt auch Member bin, werde ich nur posten, wenn die Aussenwirkung stimmt. Im Zweifelsfall eben lieber nur mitlesen. Wenn sich jeder so verhält ist eh Ruhe im Karton.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: