Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

falsches Datum bzw. Uhrzeit nach Anschalten vom PC





Frage

habe einen PC mit: Microsoft Windows 98, Zweite Ausgabe, 4.10.2222A, Authentic AMD, AMD-K6 (tu) 3D processor, 56 MB RAM, 32- Bit, Sodtware: Lotus smart Edition Seit kurzem ist das Datum und die Uhrzeit grundsätzlich falsch, wenn ich den PC hochgefahren habe. Nach manueller Einstellung läuft alles o.k., nach dem herunterfahren und Pause läft Datum/Zeit nicht mit und geht wieder hinterher. Was ist da los, kann mir da jemand helfen?

Antwort 1 von sutadur

Ich schätze, die BIOS-Batterie ist leer.

Antwort 2 von heizeisen

Hi,

weches Datum ists denn? Ich tippe auch auf Bios-Akku.

Grüße
He

Antwort 3 von Grenzgänger

Hallo clarahammelwade,

Antworten 1 und 2 werden richtig sein.

Du hast wohl einen ziemlich alten Rechner, allein der Speicherausbau (8 + 8 + 8 + 32MB) deutet darauf hin.

Gab es zu der damaligen Zeit schon Flash-Speicher für die Bios-Parameter? Ich weiss es nicht; wenn nein, dürften in kürzester Zeit auch CRC-Fehler im BIOS beim Starten auftauchen.

Bevor du den Akku wechselst, schau dir vorsichtshalber die BIOS-Einstellungen an und notier sie dir. Evtl. musst du sie nachher von Hand neu eintragen.

Grenzgänger

Antwort 4 von redcloud100

Hallo,
ich hatte das gleiche Problem mit einem alten PC Jahrgang 1995. Habe mir die Bioseinstellungen notiert, Batterie ersetzt, alles ist wieder in Ordnung.
MfG redcloud100

Antwort 5 von clarahammelwade

DANKE AN EUCH,
habe Batterie gewechselt und es ist alles wieder o.k.

Grüße!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: