Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

Fritzbox SL Wlan





Frage

Ich hätte da mal n eFrage und hoffe mir kann jemand weiter helfe!!!!!! Ich habe seit dem 05.01.2006 eine DSL Flatrate 2000 bei Nordcom und habe eine Fritzbox SL WLAN dazu bekommen. Problem ich bekomme keine DSL Verbindung (sag zunindest meine Box). Ich Ich habe die Zugangsdaten Eingegeben und so weiter. Habe auch ne WLAN Verbindung zu der Box, IP Adresse wurde zwischen meine USB-Stick und Box auch vergeben. Nach langen versuchen hatte ich dann ne Verbindung zur DSL Leitung. Dann habe ich die Box über Nacht aus gemacht und Morgens ging dann nichts mehr. Nordcom sagt die Leitung ist OK (wurde durchgemessen). Aber die Power LED ist immer nur am blinken und die WLAN Verbindung LEUCHTET richtig. OK habe gedacht dann ist die Box kaputt habe sie gestern umgetauscht -> ohne Erfolg, die Power Anziege blinkt immer noch.IP Adressen lasse ich vom Rechenr Auotmatisch zuordnen. ICH HOFFE MIR KANN JEMAND EINEN TIPP GEBEN!! HILFE!!!! ist bestimm tnur ne Einstellung sache. Mir kommt das so vor, als ob mir irgendwas den DSL-Port zu macht aber ich weiß nicht mehr wo ich suchen soll.

Antwort 1 von Nutallariene

ich kann dir leider nicht helfen aber hab eine frage.
welche software benutz du
ich habe auh fritz box wlan und die software von avm.
das paßt aber nicht zusammen(sagt der service) ich konnte auch nicht damit ins netz!!!
hab es über xp gamacht,kann aber die box so nicht konfig. und bin damit so auch gar nicht zufrieden.

Antwort 2 von yahman

@ kruse blinken bedeutet es liegt kein dsl an entweder kabel vor box überprüfen oder nordcom nochmal auf die finger klopfen

Zitat:
4. Die grüne Leuchtdiode „Power“ beginnt nach kurzer
Zeit dauerhaft zu leuchten und signalisiert damit, dass
FRITZ!Box SL WLAN für Internetverbindungen über DSL
bereit ist.


@ nutallariene

Zitat:
das paßt aber nicht zusammen(sagt der service) ich konnte auch nicht damit ins netz!!!


wir sind nich das orakel von delphi - also etwas genauer bitte

fehlermeldungen wortwörtlich wiedergeben

micht nur das was du nach ner durchzechten nacht noch weisst ;)

gruessle yahman

Ich bin auch erreichbar im supportnet-chat bzw. unter icq 104914022

Antwort 3 von N.Kruse

@yahman
Also wie gesagt, die Diagnose sagt mir das ich kein DSL signal bekommen und das es am Splitter liegen kann. Ich hatte aber gestern alles umgetauscht Box, Splitter und alle Kabel.
Das komische ist das es ja schon mal geklappt hat. Mein Kumpel ist mit sein Laptop über LAN, nach einigen hin und her ins Netzt gekommen. Danach konnte ich auch mit meinen USB WLAN ins Netz und am nächsten morgen gar nichts mehr.
Also ich habe davon nicht viel ahnung aber kann das nicht sein das die Box mir den Port nicht frei schaltet.
Mein Kumpel hat es ja geschaft, vieleicht hat er den Port freigeschaltet und beim Auschalten wurde er wieder gesperrt???

@Nutallariene
Ich habe auch die Software von AVM. Gibt es damit allgemein ein Problem oder wie sehe ich das.

Antwort 4 von yahman

siehe oben

was bedeutet blinken......

wlan is wieder ne andere geschichte die erschwerend hinzu kommt......

aber wenns blinkt ...provider zur s.. machen!

gruessle yahman

Ich bin auch erreichbar im supportnet-chat bzw. unter icq 104914022

Antwort 5 von N.Kruse

Naj adanke erstmal. Werde heute nochmal nen Versuch starten.

Antwort 6 von Nutellariene

@ yahmann
zu hause hab ich die fritzbox sl.mit dsl2000 von ewetet. da gehe ich über lan kabel rein und benutze auch die mitgelieferte software von avm.das funzt bestens!!!
jetzt mußte ich einen anderen pc fertig machen.
es ist der gleiche anbieter und angebot,aber es ist die fritzbox sl wlan.
die verbindung zwischen usb stick und modem ging sofort.
als ich die software (avm) install.. wollte bekam ich die fehlermeldung das keine modem angeschlossen ist.install. nicht möglich.
hab beim service angerufen und der sagte mir lächelnt das software und hardware bei wlan nicht passen (lan schon).
also hab ich mit dem guten mann das ganze über xp netzwerk eingerichtet.
so komme ich zwar ins net aber ich habe gar nix,kein download -monitor,keine einstellmöglichkeit für die modem firewall-nicht mal ein richtiges icon für internet verbindung oder downloadmenge.usw.
und das finde ich etwas wenig!!!

Antwort 7 von yahman

wenn diese meldung von der fritu software kommt dann hat das eine problem nichts mit dem anderen problem zu tun......



gruessle yahman

Ich bin auch erreichbar im supportnet-chat bzw. unter icq 104914022

Antwort 8 von yahman

gib mal der fritzbox und deiner firewaln den port 49001 und 1900 frei bzw spiel mal mit der diagnose der software dann is die fehlermeldung weg!!!!

gruessle yahman

Ich bin auch erreichbar im supportnet-chat bzw. unter icq 104914022

Antwort 9 von Nutallariene

die fehlermeldung das kein modem da ist kommt nicht von der avm software sonder sofort beim versuch die software zu install.-also vom betriebssystem.
und deine antwort von problemen hab ich leider nicht ganz verstanden!

Antwort 10 von cmoneke

Hallo N.Kruse,

kannst Du mir sagen, wie die Sache ausgegangen ist.

War evtl. die Telekom schuld?

Ich stecke nämlich gerade in der selbern Misere.

Gruß
Christoph