Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

mein neuer Drucker druckt nicht





Frage

Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hab mir kürzlich den HP Color LaserJet 1600 gekauft. Alles ordnungsgemäß angeschlossen und installiert, aber er druckt nicht wenn ich ihm den Befehl gebe. Testseiten werden alle anstandslos ausgedruckt, nur will ich ja nicht nur Testseiten drucken. Wenn ich die von HP installierte Toolbox öffne kommt dann irgendwann die Fehlermeldung das evtl. nicht alle Kabel angeschlossen sind, sind sie aber. Ich denke das die Kommunikation zwi. PC und Drucker nicht klappt. Aber aus welchem Grund ist mir schleierhaft. Kann es sein das man für Laserdrucker ein spezielles Druckerkabel braucht? (unwahrscheinlich) Ich benutze Windows XP home. Danke für eure Antworten.

Antwort 1 von ®Birger

Moin

Ist der Dienst Druckwarteschlange (Start/Ausführen../services.msc Enter) auf Automatisch eingestellt und auch gestartet?

Antwort 2 von Mikoop

Hallo,

Wie ist der Drucker angeschlossen, USB oder LPT ?

Aus welcher Anwendung druckt der Drucker nicht ? Hast du mal eine andere Anwendung versucht (Word, Excel, Browser, Notepad etc)

Gruss, Mikoop

Antwort 3 von Sukaseli

Angeschlossen ist der Drucker via USB. Und drucken tut er überhaupt nichts, egal aus welchem Programm. Auch nicht die Softwäregesteuerten Testseiten. Die druckt es nur wenn ich am Drucker Knöpfe drück. Was mir zeigt das der Drucker an sich i.o ist.

Im Dienst Druckwarteschlange ist das ganze auf Automatisch eingestellt.

Antwort 4 von Mikoop

Hallo,

Ich würde den Drucker nochmals deinstallieren und neu installieren, melde dich dabei als Admin an.

Gruss, Mikoop

Antwort 5 von Paul368

Hallo

Versuch mal DIESES

Antwort 6 von nici

am wichtigsten ist voralle immer erst die Treibrsftware zu installieren, damit auch die notwendigen Treiber zum erkenne des Druckers vorhanden sind.

ich kenne keinen HP Drucker wo das anders wäre.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: