Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Dateien nicht ausführbar (grüne Dateinamen)





Frage

Hallo Zusammen Habe da ein Problem mit Dateien (Bilder) die ich nicht öffnen kann. Dieses Problem wurde auch schon besprochen, jedoch denke ich mal, sieht es bei mir etwas anders aus. Folgende Geschichte: Mein Notebook hat den Geist aufgegeben. Die Festplatte funktioniert noch. Auf dem Notebook war Win XP SP1 installiert. Leider habe ich kein anderes Notebook, wo ich diese Festplatte einbauen könnte. Habe die Festplatte an einem USB2.0 / IDE Adapter angeschlossen. Komischerweise kann ich gewisse Bilder öffnen. - Was hat es mit dieser EFS-Verschlüsselung auf sich? - Hätte ich eine Chance wenn ich die Festplatte an einem Notebook einbauen könnte? Vielen Dank für eure Hilfe

Antwort 1 von DeluxeStyle

also wenn deine Dateien mit EFS verschlüsselt wurden und du den Schlüssel nicht gesichert hast, dann sind die Dateien futsch.
Egal an welchem System du die Platte dran hängst

http://www.wintotal.de/Artikel/efs/efs.php

Antwort 2 von PC-Softy

So viel ich weis habe ich die Daten nicht mit EFS verschlüsselt. Oder verschlüsselt Windows die Daten selber? Wie ihr seht habe ich da leider keine Ahnung.
Ich weis noch, dass ich früher mal die Rechte vergeben, dass nur der Administrator auf die Daten zugreifen kann.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: