Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / W-LAN

Wlanprobleme unter WXPSP2 mit IBM T40





Frage

Ich habe einen Laptop IBM T40 2373 - 72G mit integriertem Wlanadapter Intel Pro 2100 3B; Router ist ein Linksys WRT54G, Verschlüsselung WPA PSK/TKIP. MAC-Filter ist aktiviert und hat bisher auch mit diesem Gerät einwandfrei funktioniert. Die IP des GAteways wurde von 192.168.1.1 auf 192.168.1.10 abgeändert. Nun habe ich folgendes Problem: Der Kontakt zum Router ist tadellos, Signalstärke hervorragend. Der Router ist über Webinterface erreichbar und auch anpingbar. Internetinhalte lassen sich über die Browser aber nicht anzeigen, und das nur bei diesem Gerät. Internetadressen (DNS) sind nicht anpingbar, jedoch deren IP Adressen. aber auch wenn ich die IP Adressen diverser Internetinhalte in den Browser angebe, erhalte ich keine Anzeige der Inhalte. Bei externen angeschlosssenen WLANkarten (USB oder PCMCIA) tritt das Problem nicht auf. Sämtliche andere angeschlossene Systeme (5 Rechner insgesamt) laufen einwandfrei. Nun meine Frage: Wo fange ich an, nach der Lösung des Problems zu suchen? Oder muß ich den Fehler unter "Hardware - Defekt" ablegen?

Antwort 1 von xxxxxxxxxxx

DAs Problem hat sich erledigt und lag wohl in einer fehlerhaften Konfiguration des Routers. HAbe ein Backup - Konfigurationsfile eingespielt und getestet und siehe da, das Problem war beseitigt

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: