Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Wie kann ich nach Mainboardtausch meine Programme wieder starten?





Frage

Hallo, ich habe heute mein Mainboard gegen ein neues getauscht und habe folgendes Problem: Meine Programme die ich auf einer anderen Partition habe, sind nicht mehr unter Start - Programme zu sehen/zu starten. Wie kann ich diesen Zustand ändern? Vorab besten Dank! Gruß Lie

Antwort 1 von Saarbauer

Hallo,

der Boardtausch hat recht wenig mit der Partition zu tun. Daher ist deine Darstellung etwas unklar.

Gruß

Helmut

Antwort 2 von Juergen54

Beim Mainboardtausch ist eigentlich eine Neuinstallation von Windows zwingend erforderlich, sicher hast du auf Laufwerk C deine alten Mainboardtreiber noch drauf, das kommt zu Konflikten mit dem neuen.
Du siehst ja selbst, das die Zuordnung zu C schon nicht mehr geht.

Antwort 3 von sutadur

Das hat sicher nichts mit dem Tausch des Mainboards zu tun.

Antwort 4 von Juergen54

Ps: Programme installiert man auch deshalb besser auf C, die Dateien die du damit erzeugst kannst du dann auf ein anderes LW speichern.

Antwort 5 von Lie

Hallo Helmut,
na ja, die Partition "C" habe ich vor dem Tausch formatiert. Sämtliche Programme habe ich auf "D" - nur kann ich sie nicht mehr aus dem Startmenü aufrufen.
Gruß
Lie

Antwort 6 von Saarbauer

Hallo,

sowas habe ich mir fast gedacht, da du geschrieben hast
Zitat:
Meine Programme die ich auf einer anderen Partition

Mit der neuformatierung von C: hast du natürlich auch alle Verlinkungen zu deinen Programmen gelöscht. Es wird dir wohl nichts anderes übrigbleiben diese wieder herzustellen. Bei verschiedenen Programmen geht dies mit einer einfachen Verlickung der richtigen Exe-Datei, aber einige wirst du wohl neu installieren müssen, da diese in der Registry eintragungen vornehmen.

Gruß

Helmut

Antwort 7 von PcDock

Hi Lie,

das ist ja nun klar , du musst alle Programme neu installieren.
Weil als die einträge die die Programme in die Registry machen nicht mehr vorhanden sind.

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 8 von Strauss

Hi

Zitat:
na ja, die Partition "C" habe ich vor dem Tausch formatiert. Sämtliche Programme habe ich auf "D" - nur kann ich sie nicht mehr aus dem Startmenü aufrufen.


So eine Programminstallation speichert ja nicht nur Daten ins Programmverzeichniss, sondern auch nach C:\Windows

Nach der Formatierung sind diese dann natürlich weg und das Programm kann nicht mehr starten.

Du kannst die einzelnen Programme nochmal installieren und gibts als Installationsverzeichnis dann Dein "altes" an (D:\Programme)

Mfg Micha

Antwort 9 von Lie

Alles klar!
Vielen Dank für eure Hilfe!
Ich mach mich dann mal an die Arbeit.
MfG
Lie

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: