Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Compaq Armada 1700 ohne Sound obwohl Gerätemanager keinen Fehler meldet





Frage

Obwohl im Gerätemanager beide Geräte auftauchen und nicht als fehlerhaft gekennzeichnet sind, ist dem Kasten kein Ton zu entlocken. Im Bios Setup steht ES 1869 Control Interface und ES 1869 PnP Audio Drive (WDM) beides ist aktiviert und es werden keine Konflikte gemeldet. Im Gerätemanager wie schon gesagt, ebenfalls keine Probleme, in der Systemsteuerungsoption Sounds + Multimedia erscheint kein Gerät und auch die Lautstärkeanzeige wird in der Taskleiste nicht gezeigt. OS ist Win ME Ich häng mich bald auf - Wer kann helfen ???????? PN gern an wa.lo@t-online.de

Antwort 1 von Emergency

Hi,

würde eine andere Soundkarte versuchen?

fg

Antwort 2 von e-room

hi,
neue soundkarte im laptop is lustig ;-))
ho

Antwort 3 von Zemmel

Hi !
Zitat:
würde eine andere Soundkarte versuchen?

Prima Idee. Das Compaq Armada 1700 ist allerdings ein Notebook...

@walo21:
Bist du sicher, dass der richtige Treiber installiert ist?
Wenn bei "Sounds und Multimedia" kein Gerät auftaucht, riecht das immer nach einem Treiberproblem.
Guck doch mal auf der Compaq/HP-Homepage nach einem Treiber. Da ist es zwar ein bißchen "verwinkelt", aber Treiber gibt´s da ohne Ende.

Gruß

Klaus

Antwort 4 von walo21

@Klaus:

Danke für den Hinweis, aber da war ich schon und habe alles mögliche probiert, nur funktioniert es leider nicht.
Kann der Soundchip eventuell defekt sein ? Komischerweise funktionieren die Systemtöne, selbst im Setup funktioniert der Soundchip Test - also im Compaq eigenen "Bios".
Nur beim Betrieb unter Windows Me leider Funkstille.
Gruß Walter

Antwort 5 von poldie-3

hallo

schon immer kein ton oder erst nach einer neuinstallation von einem programm ?

gruß

Antwort 6 von Zemmel

Hi !

Welchen Treiber hast du runtergeladen?
Diesen hier ?
Klick mich...

Der ist zwar für Win9x, sollte aber für WinME ebenfalls funzen.

Gruß

Klaus

Antwort 7 von walo21

So nun habe ich nochmal auf der Webseite bei HP gestöbert, es gibt zwei Treiberversionen für Audio, keine funktioniert.
Im Gerätemanger gibt es nach wie vor keine Probleme, jedoch bei den Audioeigenschaften heißt es keine Geräte vorhanden, geht man jedoch auf die Registerkarte Geräte wird ES 1869 aufgeführt, jetzt die Eigenschaften aufgerufen, und hier steht:
Der Treiber ist aktiviert, wird jedoch wegen eines unbekannten Fehlers nicht verwendet.
Ich halt`s nicht aus - Ich werde mir als letzte Möglichkeit jetzt mal eine Neuinstallation gönnen.
Drückt mir die Daumen :-)

Antwort 8 von Emergency

Hi,

@Walo21

Entschuldige bitte!

@e-room und Zemmel,

ich wollte nicht, das sich Waldo21 Aufhängt, er sollte sich Totlachen. War wohl noch nicht ganz wach.

fg

Antwort 9 von walo21

Alles wird gut - Mein alter Spruch hat sich doch noch bewahrheitet.
Die Neuinstallation hat es gebracht, warum denn nicht gleich so. Alles läuft wie es sein soll, auch ohne neue Soundkarte :-)
Danke an alle Helferchen.
Gruß Walter

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: