Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Bildbearbeitung

Text mit Farbverlauf





Frage

hallo! ich habe folgendes problem: ich möchte einem text einen Farbverlauf geben. wenn ich nun mit dem verlaufwerkzeug aufziehe, dann bekommt die ganze ebene den verlauf und der text ist im hintergrund. was mache ich falsch? danke im voraus

Antwort 1 von m-a-d

hallo beeholder

Es wäre hilfreich, wenn wir wüßten welches Programm du verwendest.
Aber grundsätzlich: Es sollte die Ebene mit dem Text aktiv sein, oder wenn alles auf einer Ebene liegt, der Text mit einer Maske versehen sein. Dann wird der Verlauf nur auf den maskierten Teil des Bildes angewandt.

NDT

m-a-d

Antwort 2 von beehlder

entschuldigung!
ich verwende PS 8.0.1
mfg

Antwort 3 von weissvonnix

Folgender Workaround:

  • Öffne dein Bild in Photoshop
  • Dupliziere die Hintergrundebene
  • Wähle das Textwerkzeug, Farbe beliebig
  • Ziehe einen Textrahmen auf und tippe deinen Text ein
  • (Gib dem Text evt etwas Schwung durch Auswahl eines Stils (Klick auf "T..." in der Textwerkzeugleiste))
  • Wähle das Verschieben-Werkzeug
  • Klicke mit gedrückter Strg-Taste auf die Textebene in der Ebenenpalette: Die Buchstaben sind ausgewählt
  • Schalte die Ansicht der Textebene aus (Klick auf das Auge)
  • Klicke in der Ebenenpalette auf die Hintergrundkopie
  • Wähle das Verlaufswerkzeug, wähle einen Verlauf und ziehe ihn im Bild auf
  • Hebe die Auswahl auf (Strg+D)
  • Voila!

    Grüße

  • Antwort 4 von rabies

    Uah, umständlich. Wie wär´s wenn man einfach die Ebenenfunktionen/-stile benutzt?

    Ein Doppelklick auf die Ebene, die "behandelt" werden soll, sollte genügen. Ansonsten ist am unterem Rand der Ebenenpalette ein kleiner Button mit einem Kreis und einem f darin ("Ebeneneffekt hinzufügen"). - Klickt man drauf, springt ein Fenster auf - Dort dann Verlausüberlagerung auswählen, den gewünschten Verlauf auswählen - oder Farben selbst festlegen. - Danach das ganze mit Ok bestätigen. Schon sollte Dein Text einen Verlauf haben.

    --rabies.

    Antwort 5 von weissvonnix

    rabies,

    Doppelklick auf die Textebene wählt nur das Textfeld aus, ohne die Ebenenstilpalette aufzurufen. Bringt also nix.
    Aber Ebeneneffekt hinzufügen durch Klick auf f ist gut und schnell.
    Wenn du allerdings die vorbereitenden Schritte bis zur Adaption des Farbverlaufs und die Veränderung des Textstils mit in deine Rechnung nehmen würdest, so wie ich es getan habe, wären wir am Ende zeitlich gar nicht weit auseinander. Es geht da nur um Sekündchen. Nicht wirklich wichtig.

    Grüße

    Antwort 6 von jofischi

    Zitat:
    ich verwende PS 8.0.1

    Zitat:
    Öffne dein Bild in Photoshop

    - Photoshop gibt es ja fürn Appel und ´n Ei, hat ja fast jeder.

    Antwort 7 von weissvonnix

    Ich glaube, da verwechselt jemand PS = Photoshop mit PSP = Paint Shop Pro ...

    Antwort 8 von beeholder

    danke an ALLE für die schnelle hilfe!
    wünsche noch eine schöne woche!
    Reinhard

    Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


    Ähnliche Themen:


    Suche in allen vorhandenen Beiträgen: