Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

Problem mit Fritz!Box





Frage

Hallo, Ich habe folgendes angeschlossen: Fritz!Box SL mit LAN und USB Anschluss. Am USB-Port: PC mit WinME Am LAN-Port: PC mit WinXP Die Fritz!Box arbeitet als DSL-Router und wenn sich die PCs in verschiedenen IP-Netzwerken befinden, funktioniert auch alles einwandfrei (d.h. Verbindungen zum Internet und zur Box bestehen.) Nun möchte ich mir aber auch ein lokales LAN einrichten, dafür stelle ich die Fritz!Box auf "Computer befinden sich im selben IP-Netzwerk". Jetzt hat der USB-PC aber keine Verbindung mehr zur Fritz!Box!? Weiß jemand woran das liegt? Soweit ich weiß, sollten bei verschiedenen Netzwerken die IPs so sein: LAN-PC: 192.168.178.20 Gateway: 192.168.178.1 USB-PC: 192.168.179.20 Gateway: 192.168.179.1 Sollen sich die beiden PCs im selben IP-Netzwerk befinden, so muss die Gateway-Adresse doch bei beiden PCs 192.168.178.1 sein, oder? Die Fritz!Box teilt dem USB-PC diese jedoch nicht zu. Mach ich das manuell, klappt das auch nicht. Wäre echt nett, wenn jemand wüsste, was ich da tun kann. Danke im Vorraus!

Antwort 1 von Guy_Incognito

Moin.

Der Gateway muss die IP 192.168.178.1 und der USB-PC die IP 192.178.168.XXX haben. Dann müsste das eigentlich gehen.

Gruß, Micha

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: