Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Outpost Firewall blockiert "Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung"





Frage

Hallo Zusammen, ich habe zu Hause 2 Rechner (A+B), auf beiden läuft XP. Über A stelle ich per DSL eine Verbindung zum Internet her. Rechner B nutzt über die Option "Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung" den Rechner A, um ins Internet zu kommen. Bislang funktionierte dieses auch Reibungslos. Nun jedoch nicht mehr. Allerdings kann ich noch zwischen den beiden Rechnern Dateien transferieren. Sobald ich bei Rechner A die Firewall "Outpost Firewall 3.0" abschalte komme ich mit Rechner B auch wieder ins Netz. Muss also an der Firewall liegen. Da ich die Firewall schon neu installiert habe, kann ich mir nicht erklären woran es liegen kann. Vielleicht hat ja jemand eine Idee. Rechner A: 192.168.0.1 in der Firewall habe ich 192.168.0.2 freigegeben. Sowie die Subnetmaske 255.255.255.255 Rechner B. 192.168.0.2 ... Gruß Mufti

Antwort 1 von outpost

neu installieren war unnötig. solltest halt ics aktivieren / konfigurieren.

Antwort 2 von mufti-

Ähm, wie ich schrieb funktioniert die Verbindung sobald die Firewall deaktiviert ist. Liegt also an der Firewall !!!