Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsME

Benutzerkennwort ausschalten





Frage

Beim Start des PC ( Windows ME ) kommt die Aufforderung das Kennwort einzugeben... Möchte diese Funktion ausschalten, so daß die Kiste ohne Kennwortabfrage hochfährt !! Bloß wie... ?!? Danke für die (hoffentlich) Hilfe

Antwort 1 von jonny123

wenn du admin rechte hast ist das kein problem wenn du aber das kennwort "umgehen" möchtest wird dir hier nicht weitergeholfen werden

Antwort 2 von ´j6%

Hallo Jonny !

Danke für die prompte Antwort...
Rechte müßte ich doch haben; ist ja mein privater PC..., oder ?
Möchte es ja nur deaktivieren, weil es mich nervt !!!
Mußte meine Festplatte erneuern und seit dem "neudraufspielen" des Betriebssystems erscheint diese Meldung... vorher ging´s einfach direkt ...

lg
Micha

Antwort 3 von ´j6%

Info: Bin PC-mäßig wirklich nicht fit...
bitte idiotensicher erlären, falls du / jemand anders helfen kannst / könnt...
:-)

Antwort 4 von jonny123

in der systemsteuerung auf benutzer und bei passwort das vorhandene löschen

Antwort 5 von jonny123

kommste damit klar oder ausführlicher??

Antwort 6 von ´j6%

werd´s versuchen, sobald ich zuhause bin...
muß gleich noch etwas studieren...

vielen dank einstweilen !!!!!

Antwort 7 von ´j6%

so, da bin ich schon wieder...

hab mich wohl etwas ungenau ausgedrückt:
mir geht´s letztendlich nicht um das kennwort, sondern darum, den computer hochzufahren, ohne daß die aufforderung das kennwort einzugeben überhaupt erscheint...
also direkt und automatisch nach dem einschalten auf den desktopbildschirm zu gelangen.

danke vorab
lg
micha

Antwort 8 von mblank

hi,

rechtsklick auf "netzwerkumgebung" im kontextmenü auf eigenschaften

da findest du den punkt Irgendwas mit bevorzugte anmeldung" (oder so) änder da mal auf "Windows-Anmeldung" (ist bestimmt client für MS -Netzwerke)


@jonny123

windows ME und Adminrechte ????


mfg
andré

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: