Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Peripherie

Kaufentscheindung/Beratung TFT-Monitor





Frage

Da mein alter röhrenmonitor vor kurzem schlapp gemacht hat bin ich nun gezwungen mir einen neuen FTF-Monitor zu-zulegen. Ich will nicht mehr als 250Eumel ausgeben und wollte euch fragen was ich beim kauf eines FTF´s dieser Preisklasse beachten muss. Ich habe gesehn 8ms reaktionszeit und 500:1 Kontrast sind standard... desto hörer desto besser. (ist dies auch akzeptabel fürs zokken?(neuere spiele als wie COD2 sind bei mir nicht vertreten ;) )) Momentan habe ich als "besten" den LG L1732S ausgemacht. [url=http://de.lge.com/prodmodeldetail.do?actType=search&page=1&modelCategoryId=040102&categoryId=040102&parentId=0401&modelCodeDisplay=L1732S&model=2]Link[/url] der hat aber keinen DVI-anschluss... nun hab ich irgendwo gehört dass dies aber besser ist da die grafikkarte mehr zu rechnen hat wenn ich einen TFT über den analogen anschluss laufen lasse..

Antwort 1 von Industrial

kann mich keiner beraten? oder ein besseres angebot unterbreiten? och menno

Antwort 2 von nici

ich kann dir nur samsung empfehen hab selbst einen
> klick auf mein profil

Antwort 3 von KeinPlan

Hi,

Also kenne mich mit TFT´s/LCD´s nicht so gut aus, hab deshalb mal in ner PC Games Hardware nachgelesen und denen ihr Preisleistung Tipp ist ein

BenQ FP71V 17 Zoll:

Preis: 230€
Anschluss: D-Sub, DVI-D
Reaktionszeit: 15ms
Bildschärfe: Sehr gut
Farbbrillianz: Gut
Regelbereich Helligkeit: 100 bis 280 cd/m²
Besonderheiten: Lautsprecher

Naja wie gesagt hab net so viel ahnung davon aber wenn die spezis von ner PC Zeitschrift den für Gut Befinden kann der ja net so Schlecht sein ;)

Mfg KP

Antwort 4 von Gonozal

Auch hi,
ich habe mich nach langer Suche für den Hyundai L72D entschieden. Der hat im Test der Chip als einziges Gerät aus dem unteren Preissegment richtig gut abgeschnitten (z.B. 96 von 100 möglichen Punkten bei der Bildqualität).
Den Kauf habe bisher nicht bereut und das Teil kostet mittlerweile unter 200€uronen.
300Cd
700:1
8ms
DVI & Analog
2x1W Lautsprecher (etwas dünn im Klang)

Gruß Gonozal

Antwort 5 von Industrial

mhhh momentan spricht mich der Hyundai b91d an ..
kann man Hyundai in sachen TFTs traun? Hat jemand einen vergleichbaren/alternativen TFT im angbot für den gleichen preis? gibt es irgendwas an him auszusetzten?(ausser das das netzteil extren is -.-)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: