Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Feld aus Datenbank mit Link versehen





Frage

Hallo, ich hab mir eine Datenbank mit der Tabelle "bücher" gebastelt, die die Felder Titel, Autor, Inhalt, Stichwörter und Preis enthält. Der User kann mit Hilfe eines Formulares mit Stichwörtern nach Büchern suchen. Sucht er z.B. nach Kitesurf gibt ihm der Browser eine liste von Büchern zum Kitesurf mit dem entsprechendem Preis aus. Die weiteren Details wie Inhalt, Autor, Stichwörter möchte ich dem User erst mitteilen, wenn er ein Buch von der Liste auswählt. Frage: [b]Wie schaffe ich es, daß bei der Ausgabe der Daten aus der Datenbank(hier SQL) ein Text mit dem passenden Link versehen wird?[/b] Bsp. Das Buch "Hobby Kitesurf " wird nicht nur als Text sondern als Link angeziegt. Wenn der user draufklickt, erhält er eine Seite, auf der er alle Details wie Titel, Autor, Inhalt und Stichwörter und Preis angezeigt bekommt. Ich hoffe, ich hab mich nicht zu verdreht ausgedrückt und der eine oder andere hat vielleicht einen Tipp LG Mel

Antwort 1 von Teddy7

Die Anzeige der Übersicht erfolgt üblicherweise mit einem Endlosformular.
Die Anzeige der gesamten Daten auf einem Einzelformular.

Ich mache das immer so, daß ich im Endlosformular in einem oder mehreren Feldern im doppelklick-Ereignis das Öffnen des Einzelformulars (unter mitgabe des Schlüssels) hinterlege.

Gruß
Teddy

Antwort 2 von Mel

Hi Teddy,

dank Dir für die Antwort. Leider steig ich noch nicht ganz durch, wie und was das jetzt mit dem Link zu tun hat.
Hast Du noch ein wenig Geduld, um mir das ein wenig konrketer zu erläutern. Wäre super.

Danke Dir
Gruss Mel

Antwort 3 von Mel

Mel:
Zitat:
Bsp. Das Buch "Hobby Kitesurf " wird nicht nur als Text sondern als Hyperlink angeziegt. Wenn der user draufklickt, erhält er eine Seite, auf der er alle Details wie Titel, Autor, Inhalt und Stichwörter und Preis angezeigt bekommt.


Ich bekomme es jetzt hin, daß der Text als Hyperlink angezeigt wird:
Bei der Ausgabe des queries packe ich den entsprechenden Datensatzt einfach in einen entpechenden Link.

Mal schaun, ob das die Lösung ist...

Gruss Mel

Antwort 4 von Teddy7

Wenn die Daten nicht in der Datenbank sondern extern vorliegen - z.B. als Word-Datei - dann kann man mit dem Hyperlink arbeiten.

Besser ist es m.E. den Pfad zu dieser externen Datei in der Datenbank zu speichern und im Anzeigebild im "beiDoppelklick"-Ereignis des Feldes den Befehl
followhyperlink DeinPfadFeld
zu hinterlegen.

Meine Erläuterungen oben gingen davon aus, daß die Detaildaten auch in der Datenbank gespeichert sind.

Gruß
Teddy

Antwort 5 von Nessus

@Mel
So wie ich deine Probleme bisher kennengelernt habe, machst du die Datenbankgeschichte in PHP, oder?
Wenn ja, ist das hier die falsche Gruppe, da dies dann ein PHP Problem ist. Du setzt nur auf eine DB auf.
Teddy7 geht IMHO von einem DBMS-System wie Access aus.

Dein Problem ist recht einfach, du machst eine Parameterübergabe. Entweder mit Sessions, oder direkt mit dem Link.

Ein Link mit Angehängten Parametersn sieht dann in etwa so aus:
www.supportnet.de/ausgabe.php?test=1&name=donald&nname=duck.......
Du übergibst an die Datei ausgabe.php, die auf der Domain Supportnet.de liegt, folgende Daten=
test=1
name=donald
nname=duck.
Wenn Du jetzt im Script mit striptags usw. eine Gefährdung deiner DB auschließt (SQL-Injection) kannst du nun eine einfache Datenbankabfrage machen mit den übergebenen Parametern.

HTH

Nessus

Antwort 6 von Mel

Hallo, ich bin wieder zurück...hatte leider nen Unfall... jetzt gehts wieder.
Also auch wenn ich mich erst so spät melde,
ein herzliches Dank für die Antworten.

Ich werd gleich alles ausprobieren und ein feedback geben.

Gruss
Mel

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: