Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Explorer > Rechner hängt sich beim kopieren auf





Frage

Hallo Leute, beim kopieren eines Verzeichnisses von einer zu anderer Partition hängt der Rechner sich manchmal auf, friert ein. Was könnte die Ursache sein? OS:WIN98SE Gibt es vielleicht unter WIN98SE eine Möglickeit den Explorer zu reparieren oder neu zu installieren? Danke für Eure Hinweise/Ideen hierzu. Mario

Antwort 1 von UbuntuDau

Hallo!

Es wäre auch gut zu wissen welche Hardware in deinem Rechner ist. Sonst kann man nur spekulieren.
Ich versuche es mal:
Es liegt sicher nicht am Explorer aber du hast ein Board mit einem SIS-Chip drauf.
Abhilfe: Neues Board mit anderem Chip kaufen. :-)

mfg

Antwort 2 von Supermax

Oder aktuelleren Chipsatztreiber installieren.

Antwort 3 von hikE

mir fällt dazu ein, mal nen "defrag" zu starten - wenn der sich auch aufhängt, Scandisk starten und Oberflächenuntersuchung der Platte machen, um verlorene Dateien und evtl. defekte Cluster zu finden.

Kann eine verlorengegangenes Dateistück sein das da querläuft, kann aber auch n Hinweis auf nen beginnenden Festplattenschaden sein.

Andere Variante: es gibt solche Hänger auch bei bestimmten CDs, die als Kopierschutz "absichtlich kaputte" Dateien haben.

Manchmal isses auch ein Dateiname der dem System wegen Sonderzeichen nicht schmeckt, oder eine fehlerhafte Datei - wenns immer im gleichen Verzeichnis passiert, dort gezielt reingucken.

Hope it helps - feedback wär cool

Gruss HikE

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: