Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Grafikkarten

Windows 2003 Server Grafik-Treiber





Frage

Ich habe folgendes Problem: Ich habe seit gut einem Jahr ein Notebook, und zwar das Acer Aspire 1690. Mein Problem betrifft die eingebaute Grafikkarte, die ATI Mobility Radeon X700. Ich habe, seit ich das Notebook betreibe, nur Windows XP installiert, zuerst Home, nach kurzer Zeit aber die Professional Version. Bei beiden gab es mit den Treibern keinerlei Probleme. Allerdings war ich jetzt in der Situation, dass ich zusätzlich zu Windows XP Pro (SP2) eine Version von Windows Server 2003 installieren musste. Die Installation hat auch reibungslos funktioniert, ich habe nun XP und 2003 problemlos installiert und kann beide Betriebssysteme wunderbar nutzen. Das Problem entstand, als ich im 2003er versuchte, die mitgelieferten Treiber von Acer zu installieren. Alle Treiber konnten problemlos installiert werden, die Geräte funktionierten auch wunderbar. Einzig der Treiber der Grafikkarte machte Probleme. Zwar hatte Windows natürlich den eigenen Treiber verwendet, als ich allerdings den Acer-Treiber installiert hatte, und einen Neustart durchgeführt hatte, startete 2003 nur mehr unvollständig, zeigte eine BlueScreen an (Fehlerhafte Datei: ati2dvag.dll), erstellte ein Speicherabbild und startete neu. Das hab ich dreimal gemacht (/machen lassen), es gab aber erst eine Besserung, als ich im abgesicherten Modus den Grafiktreiber wieder entfernte. Jetzt kann ich zwar (mit sehr eingeschränkter Grafik) Windows 2003 Server betreiben, allerdings würde ich natürlich gerne etwas mehr aus der Grafikkarte rausholen. Der Treiber auf der Acer-Site, ist exakt der, den ich auf der CD habe, hat mir also auch nicht geholfen. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen? Hat schon jemand dieses Problem gehabt? Gibt es irgendwo einen passenden Treiber? Danke für alle Anregungen Mit freundlichen Grüßen Andreas Winauer aw.tgm@gmx.net

Antwort von