Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Festplatte Partitioniert (Maxtor 250GB) zeigt nur noch rund 131GB





Frage

Ich habe meine Festplatte Partitioniert bzw. resize.Die Platte ist gebraucht und war in 2X 80GB aufgeteilt der rest war unsichtbar.(ges.größe 250GB Maxtor). C: hatte ca. 250 GB Das hat geklappt aber nach dem Neustart sind ca.100GB verschwunden auf nimmer wider sehn weder Partitions Manager noch windows XP zeigen sie mir wider an. Im Bios und auch beim Boot sind volle 250GB vorhanden.Aber ansonsten nach dem Start habe ich faktisch eine 131GB Platte als hätte sie nicht mehr!!! Sie tauchten ABSOLUT nicht mehr auf .

Antwort 1 von Juergen54

Hallo,

Das SP2 ist instaliert?

Antwort 2 von Khir

Hallo und einen schönen Tag, ich bin neu hier und habe auch nicht die meiste Ahnung ich meine aber irgendwo schon einmal gelesen zu haben das Windows unter bestimmten Voraussetzungen nur 131Gb verarbeiten kann. Ich würde mir einen Festplatten Manager z.B. Paragon Festplatten Manager 2006 (denn gibt es meisten als Probierversion für kurze Zeit) im Internet. Oder unter www.chip.de die hatten den vor kurzen auf einer CD.
Dieser zeigt Dir dann die richtige Größe der Festplatte an, danach kann man sie mit dem Programm teilen und die vollen GB stehen Dir dann wieder zu Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Khir

Antwort 3 von Juergen54

Hallo,

Erst nach der Installation vom SP2 kann Windows mit großen Platten umgehen.

Gruß

Antwort 4 von riese

Big Drive

schau hier

adam

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: