Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Datenträger entfernen bei windows 98





Frage

Ich brauche dringend Hilfe, ich habe meinen alten Rechner herausgekramt und wollte ihn starten. Er fängt an zu laden und schreibt dann: Datenträger entfernen. Taste drücken für Neustart. Tja, es ist kein Datenträger vorhanden und sobald ich eine Taste drücke, erscheint immer wieder diese Antwort. Was mach ich denn nun? Muss ich jetzt irgendwas mit einer Boot Diskette machen oder so? Vielen Dank für eine Anwort

Antwort 1 von Keule_

Hallo,
normalerweise erscheint diese Meldung, wenn die Bootpriorität sagt,dass der PC vor dem Festplattenboot prüfen soll,ob sich eine Diskette im Laufwerk befindet.Ich nehme aber mal an,es befindet sich keine im Laufwerk?
Es kann sein,dass im BIOS nicht richtig eingestellt ist, wovon gebootet werden soll.(Für diesen Fall
1st Boot Device = HDD
2nd Boot Device = Disable
3rd Boot Device = Disable
Try other Boot devices = No
mal probieren.)
Ansonsten aber eine Windows 98 Startdiskette besorgen,einlegen und neu installieren. Außerdem ist möglich,dass die Jumper an den IDE-Geräten falsch gesetzt sind,was aber wenn du den PC nie aufgeschraubt hast, wegfällt.
Schau erstmal im BIOS aber stell nichts um, wovon du nicht weißt ,was es bewirkt.
Keule!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: