Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Excel Makro zum Drucken





Frage

Hallo, ich habe ein Makro fuer das Drucken eines bestimmten Bereichs programmiert. Das Drucken klappt auch einwandfrei. Da sich der Druckbereich allerdings aus zwei Teilen zusammensetzt, druckt Excel die beiden Bereiche auch auf zwei Seiten. Ich brauche allerdings alles zusammen / nebeneinander auf einer Seite. Kann mir hier jemand helfen? Folgend die Visual Basic Zeilen, die das Makro programmieren: Sub Print_Actual_Savings() ' ' Print_Actual_Savings Macro ' Macro recorded 8/10/2007 ' ' Sheet1.PageSetup.PrintArea = "A1:F92,AH1:BG96" ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$A$1:$F$92,$AH$1:$BG$96" With ActiveSheet.PageSetup .LeftHeader = "" .CenterHeader = "" .RightHeader = "" .LeftFooter = "" .CenterFooter = "" .RightFooter = "" .LeftMargin = Application.InchesToPoints(0.25) .RightMargin = Application.InchesToPoints(0.25) .TopMargin = Application.InchesToPoints(0.25) .BottomMargin = Application.InchesToPoints(0.25) .HeaderMargin = Application.InchesToPoints(0.5) .FooterMargin = Application.InchesToPoints(0.5) .PrintHeadings = True .PrintGridlines = True .PrintComments = xlPrintNoComments .CenterHorizontally = True .CenterVertically = True .Orientation = xlLandscape .Draft = False .PaperSize = xlPaperLetter .FirstPageNumber = xlAutomatic .Order = xlDownThenOver .BlackAndWhite = False .Zoom = False .FitToPagesWide = 1 .FitToPagesTall = 1 .PrintErrors = xlPrintErrorsDisplayed End With Application.Dialogs(xlDialogPrint).Show End Sub

Antwort 1 von Beverly

Hi Constantin,

kopiere beide Bereiche in einen unbenutzten Tabellenbereich (oder besser in ein anderes Tabellenblatt) und lege diesen Gesamtbereich dann als Druckbereich fest.

Bis später,
Karin

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: