Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Security/Viren

Virus im geschützen Bereich einer externe Festplatte





Frage

Hallo zusammen, ich habe eine externe Festplatte von Toshiba als Sicherungslaufwerk an meinem Rechner. Bei der Installation wurde auf diesem Laufwerk eine schreibgeschützte Partition eingerichtet, auf dem unter anderem ein Programm zur Aktivierung des Sicherungslaufwerkes sowie einige Treiber gespeichert sind. Nun hat Kasperskys einen Virus im Programm switchfk.exe gefunden (Backdoor.win32.updt.10.a), kann diesen aber natürlich wegen des Schreibschutzes nicht entfernen.. Kann sich dort überhaupt ein Virus einnisten? Hat jemand eine Idee, wie ich die Datei säubern kann? Vielen Dank schon mal vorab

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: