Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Modem

DSL und Teledat X120





Frage

Hallo! Heute kam der Telefonmensch und hat mir hier die Verbindung umgeklemmt, damit ich ins Internet kann (wegen anderer Anbieter als die Telekom). Das ist jetzt mein erster Telefonanschluss, ich habe ein DSL-Modem, einen NT-Split und für mein analoges Telefon den Teledat X120. Jetzt funktioniert zwar mein Internet, aber mein Telefon geht nicht. Die Teledat blinkt mit der ISDN- und der B-Kanal1-Leuchte. Weiß jemand woran das liegt und wie ich das beheben kann? Liebe Grüße

Antwort 1 von Flupo

Warum hast du den Telefonfuzzi denn weggelassen wenn's noch nicht geht?
Scheint, als ob deine Teledat keine Verbindung zum NTBA hat.
Die Verbindung muss ausgehend von der Dose so aussehen:

Dose -> Splitter -> NTBA -> Teledat -> Telefon

Hast du denn beim neuen Anbieter auch einen ISDN-Anschluss oder ist das vll. nur ein analoger?
Wenn analog, dann musst du dein Telefon direkt am Splitter anklemmen und die Teledat ist überflüssig.

Gruß Flupo

Antwort 2 von Mandreia

Den Telefonfuzzi hab ich gehen lassen, weil ich zu dem Zeitpunkt noch nicht alles angeschlossen hatte. Bin gerade erst umgezogen und war noch nicht soweit.
Ich bin mir sicher, dass ich ISDN hab, weil am Splitter die Lampe leuchtet, so wie sie es soll. Nur das Teledat blinkt rum. Naja, und die Leuchte vom Modem, die eingentlich leuchten soll, wenn die Internetverbindung steht, die tut auch nichts.
Angeschlossen hab ich das alles so, wie es in der Beschreibung stand. Keine Ahnung wo der Fehler liegt...

Antwort 3 von Pfeifchen2007

Hallo..ich hab das gleiche Problem. Nur, dass bei mir kein Fuzzi war :-)
Meine Teledat X120 blinkt wieder Teufel. Ist alles angeschlossen, wie es muss. Treiber und Software installiert. BS: Vista Ultimate.
Hat nicht jemand einen Tipp, wie die Anlage richtig eingestellt werden kann???
Danke schon mal
Gruß Pfeifchen2007

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: