Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Peripherie

Canon Scanner funktioniert nicht trotz erfolgreicher installation





Frage

Hi ich hab mir so ein All in One Gerät (Scanner,Drucker und Kopierer) gekauft.Drucken und Kopieren kann ich ohne probleme aber wenn ich was scannen will steht da immer entweder ist der Scanner nicht angeschlossen und aufgedreht. Was mach ich bloss falsch kann mir da wer vielleicht helfen? Vielen lieben dank im voraus und ich hoffe ich bin hier richtig [*][sup][i]Admininfo: Beitrag verschoben. Siehe [url=http://www.supportnet.de/faqsthread/840][u]FAQ 2.[/u][/url][/i][/sup]

Antwort 1 von Aquarelle

Gibt es da nicht noch eine Transportsicherung, die aufgedreht werden muss?

Warum postet du eigentlich nicht die genaue Produktangabe?
Man könnte sie sich das Gerät ja mal anschauen.

Antwort 2 von coke

also es ist ein Canon Pixma MP210.

Antwort 3 von coke

Transportsicherung??

Antwort 4 von Opa53

Hallo,

Zitat:
entweder ist der Scanner nicht angeschlossen und aufgedreht.

Leider kann ich bei Canon selbst keinerlei Unterlagen zu dem MP 210 finden, obwohl er verkauft wird. Komische Sache, genauso wie diese für mich etwas rätselhafte Meldung. Lautet die tatsächlich so oder ist das eine etwas freie Interpretation von dir?

Da Kopieren eingentlich Scannen+Drucken ist, sollte dein Problem nicht mit einer eventuell noch zu entfernenden Transportsperre zusammenhängen. Ich kann mir micht vorstellen, dass in diesem Gerät zwei verschiedene Scannköpfe zum Einsatz kommen.

Da stellt sich für mich die Frage, ob das Gerät auch tatsächlich über USB 2.0 angeschlossen ist. Drucken über USB 1.1 sollte kein Problem darstellen, aber die Datenmengen beim Scannen erfordern nun mal USB 2.0. Für mich wäre das die einzige logische Erklärung für die o.a. Meldung.

Gruß vom
Opa