Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Angebot für Zusammenbau eines Komplett-PC incl. div. Software - OK?





Frage

Hallo Leute, plane Neuanschaffung eines Rechners. Kann sich das mal jemand anschauen? Sind die verwendeten Komponenten ok? Ich bin kein Spieler oder so. INTEL Core 2 Duo E8400 3 GHz Box 4x DDR2 1GB Infineon/QIMONDA DDR2-800 1x SD 250GB SATA 16MB 7200 BD2500YS R INTEL Destopboard DG33FBC,k 1333MHz, 4x SATA, LAN,DDR2 6x USB Rear 2x USB Front, 5.1 Sound, VGA-On-Board 1x LG DVD-Writer GH22NS30 b/W 1 Gehäuse MidiTower Compucase beige/weiss 1 Netzteil 430 W ATX Easy-Clip ATX2.2 Supersilent -120mm 1x BeQuiet Dämmset High Performance Fleece -Universal Big incl. Verklebung im PC-Gehäuse 1x MS Windows XP Home Edition OEM 1x MS Works Suite 2006 inkl. MS Word 2002 inkl. Zusammenbau und Installation GESAMT incl. Mwst. 758,95 Für Antworten wäre ich dankbar! Gruß "weisnix" [*][sup][i] *Threadedit* 19.10.2008, 10:10:38 Admininfo: Führ bitte einen Thread nicht fort indem du Weitere eröffnest, und vermeide Mehrfachanfragen. Die Datenbank und User werden es dir danken. Siehe [u][url=http://www.supportnet.de/faqsthread/840]FAQ 2, #3[/url][/u].[/i][/sup]

Antwort 1 von Lutz1965

Zitat:
GESAMT incl. Mwst. 758,95


Ich finde es zuteuer....

Antwort 2 von weisnix

Hallo Lutz1965,

danke für Deine Antwort. Was wäre denn angemessen? Du musst wissen, ich kann selbst so gut wir gar nichts machen, was Zusammenbau und Installation betrifft. Deshalb nützt es mir nichts einen fertigen PC zu kaufen, bzw. Win VISTA möchte ich ja auch nicht.

Wäre schön wenn Du mir sagst was Deiner Meinung nach angemessen wäre. Der Fachmann hat halt auch seinen Stundenlohn.

Was mich aber auch noch interessiert, ob die Komponenten gut sind.

Wie gesagt ich brauch PC nur für Internet, Office Arbeiten, und mache sehr viel mit Musik MP3s usw.! Brennen, downloaden usw.

Danke nochmal für Antworten.

Gruß "Die Anfängerin"

Antwort 3 von Jaja

Zitat:
Deshalb nützt es mir nichts einen fertigen PC zu kaufen

Zitat:
Der Fachmann hat halt auch seinen Stundenlohn.


wenn du einen komplett pc kaufst, ist da schon so ziemlich alles vorinstalliert. gibts auch noch mit win XP.
das office müsstest du halt noch selbst installieren, aber das wird dich doch wohl nicht schocken ;) ist nur cd rein - und installation startet...

die bei dir oben angeführte works suite is ziemlicher müll, weil veraltet.. entweder du nimmst das kostenlose openoffice 3.0 oder besorgst dir eine verbilligtes (studentenversion oder kleine standardversion gebraucht bei ebay) office 2007 paket.

Zitat:
Was mich aber auch noch interessiert, ob die Komponenten gut sind.


die komponenten sind natürlich brauchbar - zum spielen würde eben noch ne ordentliche graka fehlen.. zum arbeiten aber is das so mehr als genug.
allerdings sind 4x 1GiB = 4GiB Arbeitsspeicher ein wenig zu viel für ein WinXP mit 32bit, da es diesen anscheinend nie völlig nutzen kann (muss ich das erklären?). eine 64 bit windows version ist keine alternative, da es dort div. probleme gibt, denen man sich nicht unbedingt stellen muss, wenn es keinen zwang dazu gibt.
du nimmst also entwder max. 3GiB speicher mit windows (32bit) oder halt mehr und linux, was übrigens das gleiche kann (auch ms office läuft da, wenn mans denn will) und kostenlos ist.


Zitat:
...und mache sehr viel mit Musik MP3s usw.! Brennen, downloaden usw.


nicht das 250GB klein/wenig wären, aber ne 500GB bzw. 750GB platte kostet heute eigentlich auch kein geld mehr und wäre auch für einen neuen durchschnitts-arbeits pc schon fast standard.

schau mal hier, sowas reicht zum arbeiten auch und sieht hübsch aus (mit 500GB platte) oder auch einen hunderter billiger mit 320GB hier.
die dort verbaute cpu ist zwar nicht wirklich schnell, aber der rechner is klein, schick, billig, leise und extrem stromsparend...und für office, video gucken etc. völlig ausreichend.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: