Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Summe bilden, wenn Kriterium erfüllt





Frage

Hallo zusammen, habe lange Zeit nicht mehr mit Access 2003 gearbeitet, von daher bekomme ich die Formel im Steuerelement inhalt nicht mehr hin. Ich möchte definieren, wenn Erledigungsvermerk (ist ein Kontrollkästchen) = 1; dann summiere mir den Betrag. Folgendes funktioniert leider nicht: [b]=Wenn([Erledigungsvermerk]=1;sum([Betrag])[/b] Könnte vielleicht jemand helfen. Herzlichen Dank vorab. Viele Grüße meikel

Antwort 1 von Saarbauer

Hallo,

versuch es mal mit

=Summewenn([Erledigungsvermerk];1;[Betrag])

Anstelle von [Erledigungsvermerk] und [Betrag] müssen u.U. die Zellbezeichnungen angegeben werden

Sollte es nicht funktionieren, dann wäre eine genauere Erläuterung erforderlich

Gruß

Helmut

Antwort 2 von Meikel

Hallo Helmut,

vielen Dank für die Antwort. Hab die Formel eingebaut und jetzt erscheint: #Name?

Die Formel steht im Formularfuß. Die Beträge und das Kontrollkästchen befinden sich beide im Detailbereich des Formulars.

Name des Steuerelements Betrag: Betrag

Name des Kontrollkästchens: Erledigungsvermerk

Ich hoffe, diese Info hilft Dir weiter.

Viele Grüße, meikel

Antwort 3 von Meikel

Hallo Helmut,

hab's rausbekommen. Mit folgender Formel geht es:

=Summe(Wenn([Erledigungsvermerk]=Ja;[Betrag]))

Danke vielmals und viele Grüße,

meikel

Antwort 4 von Saarbauer

Hallo,

war mit meiner Formel bei Excel, aber hat ja doch weitergreholfen

Gruß

Helmut

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: