Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Plauderecke

SP3 - wichtig?





Frage

Guten Tag, ich lese immer wieder verschiedene Meinungen zum SP3. Mein eigener Berater hat mir aber davon abgeraten. Nun weiß ich überhaupt nicht, was ich tun soll. Kann ich SP3 problemlos runterladen und verwenden? Danke für Ihre Unterstützung. mhjkg 12.5.08 [*][sup][i] *Threadedit* 20:31:48, 12.05.2008 Admininfo: Thread verschoben.[/i][/sup]

Antwort 1 von Supermax

Wer ein ordentlich gewartetes und aktuelles XP mit SP2 hat, braucht SP3 eigentlich nicht. Interessant ist es allerdings für WLAN-Nutzer, da SP3 die Unterstützung für die WPA2-Verschlüsselung nachrüstet - bisher unterstützt XP nur das unsicherere WPA (und WEP)

Antwort 2 von lolliolli

ich habe es installiert und bereue es nicht.
wpa2 ist jetzt dabei, mmc ist aktualisiert worden, das system ist schneller geworden, ... - für mich hat es sich gelohnt.

ob es bei dir auch so ist? jeder pc ist anders. beim einen gehts gut, beim anderen weniger.

mach doch ein image und probier es aus.

Antwort 3 von Mickey

Auch hier wirst du (schau einfach mal rechts in die Suche) viele unterschiedliche Meinungen bekommen. Ich habe das SP3 ohne Probleme laufen. Lies einfach mal, was MS dazu schreibt: Windows XP
Service Pack 3-Whitepaper
(Windows XP Service Pack 3.pdf runterladen)

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder Dateien erst eine Sicherung vornehmen©

Antwort 4 von KJG17

Moin,

mir fällt eigentlich auch kein vernünftiger Grund ein, SP3 nicht zu installieren. Von SP2 haben seinerzeit verschiedene 'Spezialisten' ebenfalls abgeraten und so tauchen hier heute noch immer mal wieder Leute mit Problemen auf, die sie mit SP2 und einem aktuellen System nie hätten.

Natürlich kann es auch mal Probleme mit der Installation geben, aber dann liegen die Ursachen oftmals nicht bei Microsoft, sondern bei den mit irgendwelchen Fremdtools 'optimierten' oder 'gestylten' Systemen.

Gruß
Kalle

Antwort 5 von Road-Runner

Hallo,

ich habe das SP3 über Windows Update eingespielt und kann bislang keinerlei Probleme feststellen.

Gruss

Road-Runner

Antwort 6 von Massaraksch

Zitat:
bisher unterstützt XP nur das unsicherere WPA (und WEP)

Dafür gibts aber schon sehr lange ein Update.

Massaraksch

Antwort 7 von pumuckl68

Vielen Dank - es ist vollbracht. Ich habe es über Windows Update
gemacht, das war ganz einfach. Nun bin ich gespannt, was es Neues
gibt.

Einen schönen Feiertag noch allen.
mhjkg - barbara

Antwort 8 von xmax

hi, naja allzuviel neues wirst du da nicht finden, du hast ja es über dem windows gemacht, das ist die "mini" version vom sp3.
vollen sp3 muss man extra runterladen.
braucht aber nicht jeder.

mfg

Antwort 9 von KJG17

@xmas,

warum sollte man sich für einen Einzelrechner mehr als 300 MB des vollständigen SP3´s herunterladen, wenn davon für ein Update des eigenen Systems dann u.U. nur etwa 60 MB tatsächlich benötigt werden? Es gibt zumindest nach meinem Wissensstand keine Mini- und Vollversionen des SP3, nur eine von Windows-Update durchaus sinnvolle Download-Reduzierung auf die für das eigene System tatsächlich zutreffenden Hotfixes.

Falls dir gegenteilige Informationen bekannt sind, würden mich diese, natürlich mit Quellenangabe, auch interessieren.

Gruß
Kalle

Antwort 10 von POwerDAU

Für alle die hier blind befürworten,
Ein kleines Rätsel:

Warum hat M$ im SP3 wieder den IE6 integriert?


A: wenn der User IE7 druffe hat und SP3 drüberspitzt, kann (muss nicht) es zu netten Problemen beim 7er kommen, welcher sich dananch partout nicht mehr entfernen lässt.
M$ empfiehlt vor der Inst. von SP3, nen "downgrad auf IE6 zu machen, SP3 installieren, und erst danach wieder Ie7 oder IE8beta zu installieren.

Das nur mal "eins" der Probleme

quelle

Antwort 11 von xmax

hi @KJG17, es heißt immer noch xmax, am sonsten bitte "copy and paste" benutzen;-))
Zitat:
warum sollte man sich für einen Einzelrechner mehr als 300 MB des vollständigen SP3´s herunterladen,...
- keine ahnung was du willst, ich schrieb doch:braucht aber nicht jeder.
und ich nannte es "mini" version, weil mir danach so war.
das muss doch noch nicht extra disskutiert werden, hier gibt es schon sp3-threads zu genüge.

mfg

Antwort 12 von Pfingstochse

Zitat:
Ein kleines Rätsel:
Warum hat M$ im SP3 wieder den IE6 integriert?

Wieso ist das ein Rätsel?

Einfach damit User, die aus verschiedenen Gründen weiterhin mit dem IE6 arbeiten wollen/müssen, mit dem SP3 die aktuellste IE6-Version bekommen und ihnen nicht der IE7 aufgezwungen wird.

Zitat:
wenn der User IE7 druffe hat und SP3 drüberspitzt, kann (muss nicht) es zu netten Problemen beim 7er kommen,

Normalerweise keine Probleme beim Betrieb bekannt.

Zitat:
welcher sich dananch partout nicht mehr entfernen lässt.

Das stimmt allerdings. Warum? Siehe Originalquelle: IEBlog

Zitat:
M$ empfiehlt vor der Inst. von SP3, nen "downgrad auf IE6 zu machen, SP3 installieren, und erst danach wieder Ie7

Nur WENN man vorhat, den IE7 irgendwann zu deinstallieren und zum IE6 zurückzukehren. Aber wer tut das schon? :o)

Zitat:
oder IE8beta zu installieren.

Beta-Versionen nutzt man doch nur auf Testsystemen, oder machst du das anders? Und die macht man eh wieder neu wenn mal was schiefläuft :o)

Mfg, Pfingstochse

Antwort 13 von POwerDAU

Zitat:
Einfach damit User, die aus verschiedenen Gründen weiterhin mit dem IE6 arbeiten wollen/müssen, mit dem SP3 die aktuellste IE6-Version bekommen und ihnen nicht der IE7 aufgezwungen wird.


weils ja so arg schwer ist ne routine zu schreiben, welche dir den jeweils installierten browser in version X updatet..........

Zitat:
Normalerweise keine Probleme beim Betrieb bekannt.

hmmm, kommt drauf an, was man als problem ansieht :-)

ok, M$ nennt das wohl ein feature :-)

egal, es wurde nach möglichen problemen gefragt, ich hab ein mögliches problem geantwortet, ich glaub mehr muss ich ned tun.

gruss und kuss von fidibus

Antwort 14 von Pfingstochse

Zitat:
weils ja so arg schwer ist ne routine zu schreiben, welche dir den jeweils installierten browser in version X updatet..........

Kannst du lesen? Genau das schrieb ich. Der installierte IE6 wird auf den neuesten Stand gebracht, jedoch nicht durch den IE7 ersetzt.

Die Besonderheiten in Bezug auf Deinstallation sehe ich kaum als beachtenswertes Problem für den Normaluser an. Wen betrifft es?

Hier wird wohl eine Problematik, die allerhöchstens Ausnahmefälle betrifft, ziemlich aufgebauscht. Viel Lärm um Nichts.

Mfg, Pfingstochse

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: